1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Bäckerei u. a. Meldungen

Medieninformation: 586/2020
Verantwortlich: Marko Laske, Philipp Albrecht
Stand: 06.10.2020, 10:04 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckerei


Zeit:       04.10.2020 bis 05.10.2020, 03.00 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in eine Bäckerei an der Nürnberger Straße ein.

Die Täter drückten die Schiebetür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen eine Geldkassette mit zehn Euro Bargeld. Es entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro. (pa)

Einbruch in Geschäft

Zeit:       02.10.2020, 19.00 Uhr bis 05.10.2020, 09.00 Uhr
Ort:        Dresden-Altstadt

Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in ein Modegeschäft an der Wallstraße ein.

Die Täter brachen durch die Hintertür ein, durchsuchten das Geschäft und stahlen etwa 850 Euro Bargeld aus der Kasse, sowie zwei Computer im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 200 Euro angegeben. (pa)


Landkreis Meißen

Einbruch in Arztpraxis

Zeit:       02.10.2020 bis 05.10.2020, 07.00 Uhr
Ort:        Coswig

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Arztpraxis an der Hauptstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Letztlich stahlen sie rund 40 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 150 Euro. (ml)

Handtasche aus Toyota gestohlen

Zeit:       05.10.2020, 16.30 Uhr bis 18.15 Uhr
Ort:        Moritzburg, OT Friedewald

Am Montagnachmittag stahlen Unbekannte Wertsachen aus einem Toyota Yaris auf der Teichstraße.

Die Täter schlugen die Scheibe der Fahrertür ein und entwendeten eine Handtasche. In dieser befanden sich mehrere Geldkarten, persönliche Gegenstände und etwa 15 Euro Bargeld. Der Sachschaden ist aktuell nicht bekannt. (pa)

Verletzter bei Verkehrsunfall

Zeit:       05.10.2020, 15.40 Uhr
Ort:        Nünchritz

Am Montagnachmittag wurde ein Mann (46) bei einem Verkehrsunfall auf der Großenhainer Straße verletzt.

Beim Abbiegen auf die Meißner Straße übersah ein Audi-Fahrer (34) offenbar den vor ihm fahrenden 46-jährigen Ford-Fahrer. Dieser verletzte sich bei der Kollision leicht und wurde im Elblandklinikum Riesa behandelt. An den Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden von etwa 2.500 Euro. (pa)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Auto aufgebrochen

Zeit:       02.10.2020 bis 05.10.2020, 06.30 Uhr
Ort:        Freital, OT Kleinnaundorf

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in einen Mercedes Sprinter an der Kohlenstraße eingebrochen.

Die Täter zerschlugen eine Seitenscheibe und stahlen einen Akkuschrauber im Wert von ca. 300 Euro aus dem Wagen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Euro. (ml)

Verkehrsunfall beim Ausparken

Zeit:       05.10.2020, 12.35 Uhr
Ort:        Sebnitz

Am Montagmittag verursachte ein Skoda-Fahrer (87) einen Verkehrsunfall auf der Gartenstraße.

Der 87-Jährige parkte aus einer Parklücke aus und stieß dabei mit einem geparkten Suzuki zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 7.000 Euro. (pa)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233