1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pedelecs gestohlen, u.a. Meldungen

Medieninformation: 627/2020
Verantwortlich: Lukas Reumund, Philipp Albrecht
Stand: 23.10.2020, 09:43 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Pedelecs gestohlen

Zeit:       22.10.2020, 04.05 Uhr bis 04.20 Uhr
Ort:        Dresden-Seevorstadt

Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen zwei Pedelecs aus einer Tiefgarage an der Prager Straße gestohlen.

Die Täter gelangten über die Ausfahrt in die Tiefgarage und stahlen die zwei Bikes vom Fahrradträger eines Honda. Sie flexten die Schlösser der Räder auf und verursachten dabei Schaden am Heck des Wagens. Die Fahrräder hatten einen Wert von rund 4.800 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. (lr)

Motorrad gestohlen

Zeit:       21.10.2020, 17.00 Uhr bis 22.10.2020, 06.25 Uhr
Ort:        Dresden-Striesen

In der Nacht zum Donnerstag stahlen Unbekannte ein Suzuki TS 50 von der Wittenberger Straße.

Nachdem der Eigentümer bei der Polizei Anzeige erstattete, fand er das gestohlene Motorrad im Wert von rund 1.000 Euro auf der Löscherstraße wieder. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls in besonders schweren Fall. (pa)

Hoher Schaden bei Verkehrsunfall

Zeit:       22.10.2020, 22.20 Uhr
Ort:        Dresden-Dölzschen

Am Donnerstagabend hat ein Mercedes-Fahrer (28) einen Verkehrsunfall auf der Wurgwitzer Straße verursacht.

Der 28-Jährige fuhr mit seinem Mercedes AMG C 43 auf der Ortsverbindungsstraße von Dresden nach Pesterwitz. Nach ersten Erkenntnissen kam er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der Straße ab und streifte zunächst einen Leitpfosten. In der Folge durchbrach er einen Zaun, fuhr in ein Grundstück und beschädigte eine Umspannstation. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 100.000 Euro. (pa)


Landkreis Meißen

Diebstahl aus Büro

Zeit:       21.10.2020, 17.30 Uhr bis 22.10.2020, 07.45 Uhr
Ort:        Meißen

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Büro an der Niederauer Straße eingebrochen.

Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, durchsuchten die Geschäftsräume und stahlen diverse Gegenstände. Eine genaue Auflistung liegt noch nicht vor. Es entstand Sachschaden von etwa 200 Euro. (pa)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Motorradfahrer leicht verletzt

Zeit:       22.10.2020, 14.10 Uhr
Ort:        Pirna, OT Copitz

Am frühen Donnerstagnachmittag ist ein Motorradfahrer (23) bei einem Unfall auf der Lohmener Straße leicht verletzt worden.

Der 23-Jährige war mit einer Kawasaki in Richtung Lohmen unterwegs. Ihm kam ein Kleintransporter Iveco (Fahrerin 55) entgegen, der nach links in ein Grundstück abbog. Der Motorradfahrer musste dem Transporter ausweichen, stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro. (lr)

Peugeot aufgebrochen

Zeit:       21.10.2020, 16.00 Uhr bis 22.10.2020, 09.00 Uhr
Ort:        Neustadt in Sachsen, OT Langburkersdorf

Vom Mittwoch zum Donnerstag sind Unbekannte in einen Peugeot Rifter auf der Hohwaldstraße eingebrochen.

Die Täter schlugen die Beifahrerscheibe ein und durchsuchten das Fahrzeug. Sie stahlen die Multimediaeinheit, Werkzeug und persönliche Dokumente im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Auch der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. (pa)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)


 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233