1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Verkaufseinrichtung u. a. Meldungen

Medieninformation: 048/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 26.01.2021, 09:59 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Verkaufseinrichtung

Zeit:       23.01.2021, 16.45 Uhr bis 25.01.2021, 05.25 Uhr
Ort:        Dresden-Strehlen

Unbekannte sind am Wochenende in Filialen einer Bäckerei und einer Fleischerei an der August-Bebel-Straße eingebrochen.

Die Täter entfernten das Schloss einer Hintertür und begaben sich in den kombinierten Verkaufsraum. Sie versuchten einen Tresor aufzuflexen, was nicht gelang. Nach erster Übersicht stahlen sie einen geringen Bargeldbetrag. Der Sachschaden wurde noch nicht beziffert. (lr)

Einbruch in Imbiss

Zeit:       24.01.2021, 22.00 Uhr bis 25.01.2021, 07.00 Uhr
Ort:        Dresden-Friedrichstadt

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in einen Imbiss an der Wachsbleichstraße eingebrochen.

Die Täter gelangten auf bislang unbekannte Weise in das Haus und hebelten die Hintertür des Geschäftes auf. Sie durchsuchten die Räume und stahlen nach erster Übersicht eine Geldkassette mit etwas Bargeld sowie ein Steuergerät. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Der Sachschaden wurde mit ca. 50 Euro angegeben. (lr)

Betrugsversuch – Falscher Microsoftmitarbeiter

Zeit:       25.01.2021, 11.30 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

Am Montag versuchte ein Unbekannter eine Frau (69) zu betrügen.

Der Mann gab sich als Mitarbeiter einer Softwarefirma aus und berichtete von Problemen auf dem Rechner der Frau. Er erschlich sich online Zugang zum Computer, um diesen vermeintlich zu reparieren. Als er im Laufe des Gesprächs Bankdaten abforderte, wurde die Seniorin stutzig und rief ihre Bank an. Diese bestätigte den Betrugsversuch. Daraufhin trennte die 69-Jährige den Computer vom Netz und verständigte die Polizei. Es entstand offensichtlich kein Schaden. (lr)


Landkreis Meißen

Fahrrad gestohlen

Zeit:       21.01.2021, 20.30 Uhr bis 23.01.2021, 10.30 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben vergangene Woche ein Fahrrad aus einem Unterstand an der Beethovenstraße gestohlen. Die Täter stahlen das Mountainbike von Chicago auf unbekannte Weise samt Schloss. Der Wert des Rades beträgt rund 600 Euro. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Blitzer beschädigt

Zeit:       24.01.2021, 01.15 Uhr
Ort:        Heidenau

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät an der Hauptstraße beschädigt.

Die Täter schlugen mit einem derzeit unbekannten Gegenstand auf den Anhänger ein. Dabei wurde die Ummantelung beschädigt. Die Schadenssumme wurde mit rund 800 Euro angegeben. (lr)

Unfall mit Linienbus

Zeit:       25.01.2021, 05.55 Uhr
Ort:        Neustadt in Sachsen, OT Langburkersdorf

Am frühen Montagmorgen ist auf der Raupenbergstraße ein Transporter gegen einen Bus gestoßen.

Der Fahrer (49) eines Renault Master war von Neustadt in Richtung Dorfstraße unterwegs. Als ihm ein Linienbus MAN (Fahrer 53) entgegenkam, bremste er den Transporter. Dabei geriet dieser ins Rutschen und prallte gegen den Bus. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233