1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Verkaufseinrichtung u. a. Meldungen

Medieninformation: 057/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 28.01.2021, 10:31 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Verkaufseinrichtung

Zeit:       26.01.2021, 18.45 Uhr bis 27.01.2021, 07.15 Uhr
Ort:        Dresden-Niedersedlitz

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in einen Markt am Niedersedlitzer Platz eingebrochen.

Die Täter lösten die Scharniere der Tür zu einem Lager und gelangten ins Innere. Sie stahlen mehrere Lebensmittelpackungen. Eine genaue Auflistung liegt noch nicht vor. Auch der Sachschaden ist noch nicht beziffert. (lr)

Einbruch in Vereinshaus

Zeit:       26.01.2021, 20.15 Uhr bis 27.01.2021, 11.00 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in ein Gebäude an der Heidestraße eingebrochen.

Die Täter zerstörten gewaltsam eine Holzplatte und gelangten durch die dahinterliegende Tür in das Haus. Sie brachen im Inneren eine weitere Tür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem mehrere Objektive, Beleuchtungseinheiten sowie Bargeld. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Der Sachschaden wurde auf ca. 120 Euro geschätzt. (lr)


Landkreis Meißen

Betrug - Gewinnversprechen

Zeit:       27.01.2021, 13.45 Uhr
Ort:        Meißen

Am Mittwoch riefen Unbekannte eine Frau (56) aus Meißen an und versuchten sie zu betrügen.

Eine Täterin teilte der Frau mit, dass sie 143.000 Euro gewonnen hätte und leitete das Gespräch an eine angebliche Notarin weiter. Diese bestätigte den Gewinn, verlangte aber zur Deckung der Übergabekosten einen Internetgutschein in Höhe von 250 Euro. Ein Vermögensschaden trat nicht ein. (lr)

Unfall

Zeit:       27.01.2021, 07.25 Uhr
Ort:        Riesa

Auf der Kreuzung Beethovenstraße/Friedrich-Engels-Straße stießen am Mittwochmorgen ein Nissan und ein Suzuki zusammen.

Der Fahrer (50) des Nissan Juke war auf der Beethovenstraße in Richtung Alexander-Puschkin-Platz unterwegs. Als er die Friedrich-Engels-Straße überqueren wollte, stieß er mit dem Suzuki Swift (Fahrerin 44) zusammen, der in Richtung Klötzerstraße fuhr. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Geschäft

Zeit:       26.01.2021, 20.00 Uhr bis 27.01.2021, 09.00 Uhr
Ort:        Klingenberg, OT Höckendorf

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in ein Geschäft an der Dippoldiswalder Straße eingebrochen.

Die Täter stiegen über ein Tor und hebelten eine Hintertür des Hauses auf. Sie durchsuchten die Räume und stahlen Modellbahnen und Zubehör im Wert von rund 2.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. (lr)

Unfall beim Überholen

Zeit:       27.01.2021, 17.55 Uhr
Ort:        Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Am frühen Mittwochabend stießen auf der Hauptstraße ein VW Transporter und ein Peugeot 3008 zusammen.

Der Fahrer (76) des VW wollte nach links in ein Grundstück abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Peugeot (Fahrer 49), der im selben Moment überholte. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.500 Euro. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233