1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Verkehrsunfall - Drei Schwerverletzte

Medieninformation: 73/2021
Verantwortlich: Marco Kotyk
Stand: 04.02.2021, 01:19 Uhr

 
Landkreis Zwickau
 
Verkehrsunfall – Kind schwerverletzt
 
Zeit:     03.02.2021, gegen 14:45 Uhr
Ort:      Werdau
 
Am Mittwochnachmittag überquerte ein 9-jähriger Junge die Katharinenstraße und wurde dort von dem Pkw Seat eines 32-Jährigen erfasst. Das Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Anschließend kamen der Vater und die Schwester (beide deutsch) zum Unfallort. Der 48-jährige Vater bedrohte daraufhin den Seat-Fahrer. Die 22-jährige Schwester schlug ihm ins Gesicht und trat gegen dessen Oberschenkel und gegen den Außenspiegel vom Seat. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von 1.500 Euro. Gegen den Vater und die Schwester des Jungen wurden Strafanzeigen gefertigt. (mk)
 
Verkehrsunfall – Drei Schwerverletzte
 
Zeit:     03.02.2021, gegen 17:00 Uhr
Ort:      Glauchau
 
Am Mittwochnachmittag befuhr ein 30-jähriger VW-Fahrer (deutsch) die Auestraße in stadtauswärtige Richtung. An der Einmündung zur Hochuferstraße (B175) fuhr er in Richtung Zwickau und stieß mit einem entgegenkommenden Trabant mit Anhänger zusammen. Bei dem Unfall wurden der 30-jährige Trabantfahrer, seine 6-jährige Tochter und der 55-jährige Beifahrer des VW schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 12.000 Euro. Zur Bergung waren 28 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Glauchau sowie drei Rettungswagen im Einsatz. Die Bundesstraße blieb im Bereich der Unfallstelle für ca. zwei Stunden voll gesperrt. (mk)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt