1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Markneukirchen: Betrügerischer Anruf

Medieninformation: 89/2021
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 11.02.2021, 00:31 Uhr

Vogtlandkreis
 
Betrügerischer Anruf
 
Zeit:     10.02.2021 10:13 Uhr
Ort:      Markneukirchen
 
Eine 82-jährige Seniorin erhielt einen Anruf von einem Mann, welcher sich als Polizist ausgab. Dieser sprach von gestellten Einbrechern und versuchte unter diesem Vorwand, an die Bankdaten der Seniorin zu gelangen. Diese reagierte daraufhin richtig, verweigerte die Angaben und beendete das Gespräch. (hje)
 
 
Landkreis Zwickau
 
Unangepasste Geschwindigkeit
 
Zeit:     10.02.2021, 16:25 Uhr
Ort:      Zwickau
 
Der 31-jährige Fahrer eines Pkw Audi befuhr die Casparistraße in Richtung Uhdestraße und wollte nach rechts auf diese abbiegen. Nach Aussagen von Zeugen fuhr der Audi-Fahrer mit unangepasster Geschwindigkeit und driftete auf die Uhdestraße, obwohl dort die 44-jährige Fahrerin eines Pkw Fiat angefahren kam. Beide Fahrzeuge kollidierten daraufhin und waren nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppen der Fahrzeuge war erforderlich. Der Unfallsachschaden beträgt 15.000 Euro. (hje)
 
Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
 
Zeit:  10.02.2021, 17:40 Uhr
Ort:   Zwickau
 
Bei einer Verkehrskontrolle auf der Bahnhofstraße stellten Beamte des Einsatzzuges am Mittwochnachmittag den 25-jährigen Fahrer (deutsch) eines Pkw Peugeot fest. Bei der Kontrolle wurde bekannt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde gegen ihn eingeleitet. (hje)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt