1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Crinitzberg OT Bärenwalde: VW Transporter verletzt Pferd

Medieninformation: 096/2021
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 14.02.2021, 01:30 Uhr

 

Landkreis Zwickau

 
VW Transporter verletzt Pferd
 
Zeit:     13.02.2021, gegen 11:40 Uhr
Ort:      Crinitzberg OT Bärenwalde
 
Ein 48-jähriger Deutscher überholte am Samstagmittag, mit seinem VW Transporter  zwei Reiterinnen auf der Giegengrüner Straße. Dabei fuhr er gegen eines der beide Pferde und verletzte es an den Hinterbeinen. Der Transporter setzte seine Fahrt ungehindert fort. Das verletzte Pferd wurde durch einen Tierarzt versorgt. Da Zeugen diesen Unfall sahen, wurde der Verursacher durch die Polizei ermittelt. Es entstand ein Gesamtschaden von 2.000 EUR. (kh)

 

Party von Jugendliche aufgelöst

Zeit:     13.02.2021, gegen 20:45 Uhr
Ort:      Fraureuth OT Ruppertsgrün
 
Am Freitagabend wurde der Polizei eine Party in einem Haus an der Talstraße gemeldet. Vor Ort stellten die Kollegen 14 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren fest, welche sich ohne das Einverständnis ihrer Eltern trafen. Da dies einen Verstoß gegen die Coronaschutzverordnung darstellt, beendete die Polizei diese Party. Die Jugendlichen wurden an ihre Eltern übergeben. Ordnungswidrigkeitsverfahren wurden eingeleitet. (kh)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt