1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Diebstahl einer Schwalbe aus Garage

Verantwortlich: Corina Fröhlich (cf) René Kleinstück (rk)
Stand: 06.03.2021, 10:00 Uhr

Diebstahl einer Schwalbe aus Garage

 

Görlitz, Am Bahnhof

01.01.2021 - 05.03.2021 22:00 Uhr

 

Im Zeitraum vom 01. Januar 2021 bis zum 05. März 2021 brachen unbekannte Täter gewaltsam in eine Garage in Görlitz ein. Entwendet wurden daraus ein Moped der Marke Schwalbe (ohne Versicherungskennzeichen) und ein Fahrrad im Gesamtwert von ca. 1.800 Euro. Nähere Angaben zum Fahrrad sind nicht vorhanden. Der verursachte Sachschaden wird mit ca. 100 Euro beziffert. Der Kriminaldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (cf)

 

 

 

Autobahnpolizeirevier Bautzen

___________________________

 

BAB 4, Görlitz – Dresden, Höhe Weißenberg (km 65,5)

05.03.2021, 10:00 Uhr

 

Eine polnische Sattelzugmaschine mit Anhänger verlor auf der A4 Görlitz in Fahrtrichtung Dresden Eisplatten von der Plane seines Sattelaufliegers. Diese fielen in der Folge auf die Motorhaube und Frontscheibe des hinter der Sattelzugmaschine befindlichen Streifenwagens. Das polnische Fahrzeug wurde einer Kontrolle unterzogen und der Fahrer über seine Pflichten als Fahrzeugführer belehrt. Der Streifenwagen wurde durch die Eisplatten zum Glück nicht beschädigt. Bevor der Fahrer seine Fahrt fortsetzen konnte beseitigte er weitere Eisstücke von seinem Fahrzeug. Ihn erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige. (cf)

 

 

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

 

 

Einbruch in einen Baumarkt

 

Neukirch/Lausitz, Bönnigheimer Ring

05.03.2021, 04:08 Uhr

 

In den frühen Morgenstunden des Freitages wurde die Polizei in Bischofswerda alarmiert und Beamte des Polizeireviers Bautzen begaben sich umgehend nach Neukirch zu dem hiesigen Baumarkt. Vor Ort stellten sie fest, dass sich Unbekannte Zutritt zu diesem verschafft hatten. Die Täter entwendeten unter anderen einen Akku-Schrauber, einen Bohrhammer sowie drei Radios. Der Stehlschaden beläuft sich auf fast 600 Euro. An dem Gebäude entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro. Die vor Ort gesicherten Spuren dienen als erster Ansatz für weitere Ermittlungen. (rk)

 

 

Alkoholisiert unterwegs

 

Neukirch/Lausitz, Parkstraße

06.03.2021, 00:22 Uhr – 00:40 Uhr

 

Gleich vier Mal innerhalb kürzester Zeit stellten Beamte des Reviers Bautzen Fahrzeugführer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken fest. Spitzenwert lieferte hierbei ein 64-jähriger Peugeot Fahrer in Neukirch auf der Parkstraße. Er pustete bei der Kontrolle umgerechnet 0,94 Promille. Auf die Betroffenen kommen ein Bußgeld und ein Fahrverbot zu. (rk)

 

 

Durstiger Ladendieb

 

Kamenz, An der Windmühle

05.03.2021, 14:00 Uhr

 

Durch Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Kamenz wurde ein Ladendieb dabei beobachtet, wie sich dieser mehrere Spirituosen in seinen Rucksack packte. Als der bisher unbekannte, ca. 25-jährige, männliche Täter den Kassenbereich passierte ohne zu bezahlen, wurde er von Mitarbeitern angesprochen. Daraufhin bekam der Mann flinke Füße. Auf der Flucht warf er seinen Rucksack mit dem Diebesgut weg. Im Rucksack konnten hochwertige Spirituosen im Wert von ca. 420 Euro sichergestellt werden. Auffällig war, dass der Täter diesen mit Alufolie ausgekleidet hatte. Wahrscheinlich wollte er so die Alarmanlage am Ausgang umgehen. (rk)

 

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

 

Einbruch in unbewohntes Wohnhaus

 

Görlitz, Bahnhofstraße

04.03.2021, 23:15 Uhr

 

Donnerstagnacht drangen unbekannte, männliche Täter in ein derzeit unbewohntes Gebäude auf der Bahnhofstraße ein. Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie zwei Männer diverse Gegenstände, unter anderem eine Bosch Waschmaschine, Küchenschranktüren, Spülbecken mit Küchenplatte und einen Spiegelschrank auf einen Handwagen legten und dann zu Fuß verschwanden. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. (cf)

 

 

Diebstahl von Fahrzeugteilen

 

02708 Löbau, Weißenberger Straße 59

04.03.2021, 10:00 Uhr – 05.03.2021, 07:00 Uhr

 

In der Zeit von Donnerstagfrüh bis Freitagfrüh begaben sich derzeit unbekannte Täter in Löbau auf der Weißenberger Straße auf das frei zugängliche Gelände eines Autohauses. Hier entwendeten sie von einem Mercedes Sprinter die Heckleuchten. Der Wert der gestohlenen Leuchten beträgt ca. 200 Euro, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 800 Euro. (cf)

 

 

Garagen aufgebrochen

 

02763 Zittau, Robert-Koch-Straße

04.03.2021, 18:00 Uhr - 05.03.2021, 12:00 Uhr

 

Unbekannte Täter drangen in Zittau im Bereich der Robert-Koch-Straße in eine Garage ein. Hieraus entwendeten sie einen alten Staubsauger und Farbe im geschätzten Wert von ca. 60 Euro. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. (cf)

 

02763 Zittau, Robert-Koch-Straße

01.03.2021, 18:00 Uhr - 05.03.2021, 07:30 Uhr

 

In eine zweite Garage gelangten die Diebe durch Aufhebeln des Tores. Aus dieser Garage wurde jedoch nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden wird hier mit 250 Euro beziffert. (cf)

 

 

Versuchter Einbruch

 

02943 Weißwasser, Sachsendamm

01.03.2021, 08:30 Uhr – 05.03.2021, 18:30 Uhr

 

Derzeit unbekannte Täter gelangten durch Heruntertreten eines Zaunes auf ein umfriedetes Grundstück mit einem leerstehenden Gebäude. Anschließend versuchten sie die massive Eingangstür gewaltsam zu öffnen, was aber misslang. Entwendet wurde vom Grundstück augenscheinlich nichts. Die Täter verursachten einen Sachschaden von ca. 100 Euro. (cf)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106