1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Adorf: Werkstattbrand

Medieninformation: 200/2021
Verantwortlich: Carsten Gürtler
Stand: 04.04.2021, 01:30 Uhr

Vogtlandkreis

Werkstattbrand

Zeit: 03.04.201, gegen 14:00 Uhr
Ort: Adorf, Schützenstraße

Am Samstagnachmittag kam es in einem Werkstattgebäude zu einem Brand. Durch das Feuer wurden die erste Etage und das Dach stark beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Insgesamt 65 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Adorf, Remptengrüm, Leubetha, Freiberg, Gettengrün waren im Einsatz. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (cg)

Räderdiebstahl

Zeit: 01.04.2021, 19:30 Uhr bis 03.04.2021, 09:30 Uhr
Ort: Auerbach, Meinholdstraße

Unbekannte Personen entwendeten auf der Freifläche eines Autohauses von einem PKW Audi A4 die beiden linken Räder im Wert von ca. 2.500 Euro. Auf den Fünf-Speichen-Sportfelgen waren Reifen der Marke Pirelli in der Größe 255/35/20 montiert. Das Fahrzeug wurde von den Tätern zwar aufgebockt, fiel aber dennoch auf den linken Schweller. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 6.500 Euro. (cg)
Sachdienliche Hinweise zur Tat, zu den Tätern oder dem Verbleib der Räder nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter 03744-2550 entgegen.

 

Landkreis Zwickau

Schmierfinken waren unterwegs

Zeit: 03.04.2021, gegen 00:30 Uhr
Ort: Limbach-Oberfrohna, Sachsenstraße

Unbekannte Täter schrieben mit blauer Farbe die Zahlen „1 3 1 2" und „6 6 6" an die Fassaden von fünf Häusern sowie an ein Hinweisschild. Der Sachschaden beträgt ca. 4.000 Euro. (cg)
Können Sie Hinweise zu den Tätern geben, dann informieren Sie das Polizeirevier Glauchau unter der Telefonnummer 03763-640.

Fahren mit und ohne

Zeit: 03.04.2021, gegen 15:00 Uhr
Ort: Zwickau, Marienthaler Straße

Zeugen beobachten einen auffällig fahrenden weißen PKW Citroen Berlingo. Nachdem das Fahrzeug angehalten hatte, stieg der Fahrer aus und schwankte beim Gehen. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten beim 42-jährigen russischen PKW-Fahrer einen Wert von 2,68 Promille fest. Außerdem besitzt er keine Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. (cg)

Unfallflucht

Zeit: 31.03.3021, 10:00 Uhr bis 03.04.2021, 10:00 Uhr
Ort: Reinsdorf, Poststraße

Ein unbekanntes Fahrzeug stieß gegen den ordnungsgemäß geparkten weißen PKW Skoda Fabia und beschädigte dessen linke hintere Tür. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. (cg)
Wenn Sie den Unfall beobachtet haben, informieren Sie das Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020.

Missachtete Vorfahrt

Zeit: 03.04.2021, gegen 10:10 Uhr
Ort: Werdau, OT Steinpleis

Eine 35-jährige Deutsche befuhr mit ihrem PKW Seat Ibiza die Stiftraße / S291 aus Zwickau in Richtung Steinpleis. An der Einfahrt zum Kaufland bog sie nach links ab. Dabei kollidierte der Seat mit einem entgegenkommenden Mercedes Sprinter. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. (cg)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt