1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Verantwortlich: Kay Reinhold
Stand: 02.05.2021, 11:00 Uhr

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

 

Görlitz, Sonnenland

01.05.2021, 10:20 Uhr

 

Eine 16- jährige Radfahrerin befuhr am Samstagvormittag die Straße Sonnenland in Görlitz. Auf der abschüssigen Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und kollidierte aus bisher ungeklärter Ursache mit einer massiv gemauerten Steinsäule. Dabei verletzte sie sich schwer und wurde durch den eingesetzten Rettungswagen in ein Klinikum verbracht. Die Steinsäule zerbrach durch die Wucht des Aufpralls in mehrere Teile.

Die Höhe des Sachschadens wird mit ca. 2.200 EUR beziffert. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Landkreis Bautzen        

Polizeireviere Bautzen/ Kamenz/ Hoyerswerda

____________________________________

 

Gewässerverunreinigung

Doberschau- Gaußig OT Zockau, Steinbruch Neuzockau

01.05.2021, 06:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter warfen im genannten Zeitraum einen noch teilweise gefüllten Kraftstofftank eines Pkw in den als Angelgewässer genutzten ehemaligen Steinbruch. Durch austretenden Dieselkraftstoff kam es zu einer Verschmutzung des Gewässers. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr übernahmen die Beseitigung des Schadstoffes. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden keine negativen Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt festgestellt.

Der Dieseltank und Wasserproben wurden sichergestellt.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Pkw im Straßengraben

Kamenz OT Schönbach, S93/ Dorfstraße

01.05.2021, 05:45 Uhr

Eine aufmerksame Bürgerin teilte am Samstagmorgen telefonisch mit, dass ein Pkw im Straßengraben liegen soll, bei dem die Seitenscheiben geöffnet wären. Personen befänden sich nicht am Fahrzeug. Durch die eingesetzten Beamten konnte daraufhin die Fahrzeughalterin ermittelt und aufgesucht werden. Der letzte Nutzer, ein Bekannter (m/deu/46), teilte mit, letztmalig am Vortag mit dem Fahrzeug gefahren zu sein. Aufgrund starken Alkoholgeruches wurde bei ihm ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 1,7 Promille erbrachte. Aufgrund weiterer Anhaltspunkte erfolgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins.

Sachschaden entstand keiner.

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Seifhennersdorf, Mittelmühlweg

30.04.2021, 22:00 Uhr- 01.05.2021, 04:15 Uhr        

Bislang unbekannte Täter hebelten in der Nacht vom Freitag zum Samstag das Küchenfenster eines Wohnhauses auf und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Hier wurden sämtliche Räume durchwühlt. Entwendet wurden eine Festplatte, eine leere Geldkassette sowie eine Geldbörse mit Dokumenten und 100 Euro Bargeld.

Die Höhe des Stehlschadens wird mit ca. 350 EUR und die Höhe des Sachschadens mit ca. 50 EUR beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Weißwasser, Bautzener Straße

01.05.2021, 13:45 Uhr

Die Fahrerin (w/deu/31) eines Pkw befuhr am Samstagnachmittag die Bautzener Straße aus Richtung Berliner Straße kommend. In Höhe der Hausnummer 64 fuhr sie aus bislang ungeklärter Ursache auf den vor ihr fahrenden Pkw Opel auf, welcher verkehrsbedingt halten musste.

Die Höhe des Sachschadens wird mit ca. 12.000 EUR beziffert.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106