1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Elfjährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Medieninformation: 339/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 04.06.2021, 17:38 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Elfjährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Zeit:     04.06.2021, 15:15 Uhr
Ort:      Dresden-Innere Altstadt

Bei einem Unfall auf der Albertbrücke hat eine elfjährige Radfahrerin schwere Verletzungen erlitten.

Das Kind war auf dem Radweg der Albertbrücke in Richtung Neustadt unterwegs. Als ein 67-Jähriger das Mädchen mit einem Pedelec überholte, stießen beide aneinander und kamen ins Straucheln.

Das Kind geriet auf die Fahrbahn der Albertbrücke. Der Fahrer (25) eines Wohnmobils konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Elfjährige. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (uh)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233