1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei fahndet nach unbekanntem Tatverdächtigen nach Diebstahl im besonders schweren Fall

Medieninformation: 390/2021
Verantwortlich: Dorothea Benndorf
Stand: 05.08.2021, 13:03 Uhr

Ort:     Leipzig (Schönefeld-Ost)
Zeit:    12.03.2021, 10:20 Uhr

 

Am 12. März 2021 kam es im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Ost zu einem Diebstahl im besonders schweren Fall.

Gegen 10:20 Uhr  betrat ein unbekannter Mann eine Drogeriefiliale. Dort nahm er verschiedene Flaschen Herrenparfum aus den Regalen und verstaute sie in seinem Rucksack. Kurze Zeit später verließ er das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Insgesamt entwendete der Unbekannte Parfum im Wert eines niedrigen vierstelligen Betrages. Da der Tatverdächtige den Diebstahl mutmaßlich gewerbsmäßig begangen hat, wird im besonders schweren Fall ermittelt.

Trotz umfangreicher Ermittlungen konnten bisher keine weiterführenden Hinweise gewonnen werden, die zur Identifizierung des unbekannten Tatverdächtigen führten. Die Leipziger Polizei wendet sich zur Suche nunmehr aufgrund eines richterlichen Beschlusses an die Öffentlichkeit.

 

Wer erkennt den Mann auf den Bildern? Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in 04129 Leipzig, Tel. (0341) 5935-0 zu melden.

 

Sie finden eine Abbildung des Tatverdächtigen unter dem folgenden Link:

https://www.polizei.sachsen.de/de/82892.htm

 

Aus Gründen der Verhältnismäßigkeit weisen wir auf Folgendes hin:

Die Veröffentlichung von Abbildungen erfolgt auf den Internetseiten der Strafverfolgungsbehörden und in der regionalen Presse im Großraum Leipzig.

Die Ausstrahlung der Abbildungen erfolgt im regionalen Fernsehen.

Die Übernahme der Abbildungen in Online-Publikationen, z.B. Auftritte in sozialen Netzwerken, Online-Ausgaben, E-Paper, Mediatheken oder sonstige Internetangebote wird gestattet durch Verlinkung auf die Internetseiten der Strafverfolgungsbehörden.

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)