1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Betäubungsmittel in Paketen verschickt | VW Golf nach Einbruch entwendet | Bahnhofsgebäude in Grimma beschmiert

Medieninformation: 393/2021
Verantwortlich: Sandra Freitag
Stand: 06.08.2021, 16:13 Uhr

Betäubungsmittel in Paketen verschickt
 

Ort:      Torgau
Zeit:     03.08.2021
 

Aufgrund eines Hinweises wurden durch Beamte des Polizeireviers Torgau auffällige Postsendungen mit einem aufsteigenden, süßlichen Geruch sichergestellt. Nach einer richterlich angeordneten Postbeschlagnahme wurden die sichergestellten Postsendungen geöffnet. In diesen befanden sich betäubungsmittelverdächtige Substanzen. Nach intensiven Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Leipzig, Kriminalaußenstelle Torgau, wurden am 3. August 2021 aufgrund richterlicher Beschlüsse mehrere Durchsuchungen durchgeführt. Dabei wurden weitere Betäubungsmittel aufgefunden. Insgesamt konnte knapp ein Kilogramm Marihuana in verschiedenen Verpackungs- und Verarbeitungsstufen, Flaschen mit THC Sirup in einer unteren dreistelligen Anzahl sowie Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich sichergestellt werden. Gegen zwei Beschuldigte (m, 20 und 21, beide deutsch) wird wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt.


 

VW Golf nach Einbruch entwendet
 

Ort:      Markkleeberg
Zeit:     05.08.2021, 22:30 Uhr bis 06.08.2021, 05:20 Uhr
 

Unbekannte verschafften sich in der vergangenen Nacht durch Aufbrechen einer Tür Zugang zu einem Firmengebäude. Im Gebäude wurden alle Räume durchsucht und Werkzeuge, Bargeld im unteren dreistelligen Bereich sowie mehrere Schlüssel entwendet. Zudem entwendeten die Unbekannten aus dem Gebäude einen Fahrzeugschlüssel zu einem Pkw VW Golf. Mit dem Schlüssel entwendeten sie den VW in der Farbe Schwarz mit dem amtlichen Kennzeichen L-RV 1004. Das Fahrzeug stand in der Tiefgarage des Objektes. Der entstandene Stehl- und Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Diebstahls aufgenommen.


 

Bahnhofsgebäude in Grimma beschmiert
 

Ort:      Grimma, Bahnhofstraße
Zeit:     06.08.2021, polizeibekannt: 04:33 Uhr
 

Unbekannte beschmierten mit schwarzer und blauer Farbe einen Fahrkartenautomaten, ein Wartehäuschen und das Bahnhofsgebäude des Oberen Bahnhofs in Grimma mit mehreren nationalsozialistischen Symbolen und einem Schriftzug. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurden aufgenommen und werden in der Folge vom polizeilichen Staatsschutz fortgeführt.


 

Alkoholisierte Radfahrerin schwer verletzt
 

Ort:      Dahlen, Kreisstraße 8919
Zeit:     06.08.2021, gegen 10:30 Uhr
 

Heute Vormittag fuhr eine Radfahrerin (55, deutsch) auf der Kreisstraße 8919 von der Dahlener Heide in Richtung Dahlen. An der Kreuzung zur Kreisstraße 8921 wollte sie nach rechts abbiegen und stieß dabei gegen einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Ford (Fahrer: 41). Die 55-Jährige stürzte, verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Radfahrerin stand unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Die Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurden aufgenommen.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)