1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Gartenlaube | Einbruch in Firma | Diebstahl eines Transporters

Medieninformation: 409/2021
Verantwortlich: Therese Leverenz (tl), Sandra Freitag (sf)
Stand: 16.08.2021, 16:51 Uhr

Einbruch in Gartenlaube

 

Ort:      Leipzig (Mockau-Süd), Friedrichshafner Straße
Zeit:     15.08.2021, 17:33 Uhr

 

Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei informiert, dass sich ein unbekannter Mann in einer Gartenlaube aufhalten soll und diese mit vollen Taschen verlassen habe. Der Tatverdächtige (22, rumänisch) konnte durch Polizeibeamte in Höhe der Volbedingstraße gestellt werden. Der 22-Jährige hat sich nun wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls zu verantworten. (tl)


 

Einbruch in Firma

 

Ort:      Machern (Gerichshain)
Zeit:     15.08.2021, 17:00 Uhr bis 16.08.2021, 07:00 Uhr

 

Unbekannte versuchten zunächst, sich über die Eingangstür einer Firma Zutritt zu den Räumen zu verschaffen. Als dies misslang, schlugen sie eine Scheibe ein, betraten den Innenbereich und durchsuchten sämtliches Mobiliar. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit unklar. Der Sachschaden wurde auf etwa 5.000 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (sf)


 

Diebstahl eines Transporters

 

Ort:      Leipzig (Möckern)
Zeit:     15.08.2021, 20:00 Uhr bis 16.08.2021, 07:00 Uhr

 

Unbekannte entwendeten einen ordnungsgemäß verschlossenen und abgestellten Transporter Mercedes Viano in der Farbe Schwarz mit dem amtlichen Kennzeichen L-K 2805. Im Fahrzeug befanden sich diverse Werkzeuge und Dokumente. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Der Stehlschaden befindet sich im mittleren fünfstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (sf)


 

Wahlplakate beschmiert

 

Ort:      Belgershain (Köhra), Leipziger Straße
Zeit:     16.08.2021, polizeibekannt: 01:40 Uhr

 

Unbekannte beschmierten in der vergangenen Nacht entlang der Staatsstraße 30 zwischen den Ortsteilen Köhra und Threna Wahlplakate der Partei „AfD“ mit grauer Farbe. Es wurden Wahlplakate in einer niedrigen dreistelligen Anzahl beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1.500 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. (sf)


 

Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

 

Ort:      Leipzig (Probstheida), Thierschstraße
Zeit:     16.08.2021, polizeibekannt: 11:30 Uhr

 

Unbekannte sprühten mit weißer Farbe mehrere nationalsozialistische Symbole auf die Fahrbahn und den Gehweg der Thierschstraße. Die einzelnen Symbole hatten eine Größe von etwa 0,4 x 0,4 Metern. Polizeibeamte machten die Symbole unkenntlich und informierten die Stadtreinigung. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 300 Euro beziffert. Die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurden aufgenommen und werden vom polizeilichen Staatsschutz fortgeführt. (sf)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)