1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Motorrad gestohlen | Hausmauer beschmiert | Schwerverletzte Fahrradfahrerin

Medieninformation: 412/2021
Verantwortlich: Dorothea Benndorf (db), Franz Anton (fa)
Stand: 18.08.2021, 16:38 Uhr

Motorrad gestohlen

Ort:      Delitzsch, Brunnenstraße
Zeit:     17.08.2021, gegen 22:00 Uhr bis 18.08.2021, 07:15 Uhr

Aus einer verschlossenen Garage wurde ein Motorrad vom Typ Harley Davidson – VRSCDX in der Farbe schwarz mit dem amtlichen Kennzeichen DZ-ER 8 gestohlen. Ebenfalls entwendeten die Unbekannten einen Motorradhelm und Bekleidung. An der Garage entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Der Stehlschaden beläuft sich auf circa 13.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (fa)

 

Hausmauer beschmiert

Ort:      Leipzig (Miltitz), Großmiltitzer Straße
Zeit:     17.08.2021, gegen 16:00 Uhr bis 18.08.2021, gegen 09:00 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch besprühten Unbekannte eine Hausmauer mit nationalsozialistischen Inhalten. Insgesamt handelt es sich um zwei Schriftzüge (80 x 90cm, 60 x 130cm) und ein Symbol (90 x 100cm). Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung wurden aufgenommen. (fa)

 

Schwerverletzte Fahrradfahrerin

Ort:      Leipzig (Zentrum Nord), Georg-Schumann-Straße/Springerstraße
Zeit:     18.08.2021, 09:30 Uhr

Ein 71-jähriger Fahrer (deutsch) eines Opel Astra und eine 60-jährige Fahrradfahrerin fuhren nebeneinander in gleicher Richtung auf der Georg-Schumann-Straße stadteinwärts. Beide beabsichtigten, in die Springerstraße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum seitlichen Zusammenstoß, in deren Folge die Radfahrerin stürzte und sich schwer verletzte. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde sie stationär in einem umliegenden Krankenhaus aufgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 550 Euro. Die Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung gegen den Opel-Fahrer wurden aufgenommen. (fa)

 

Graffiti an Friedhofsmauer und Schaukasten

Ort:      Leipzig (Knautkleeberg-Knauthain)
Zeit:     15.08.2021, gegen 14:30 Uhr bis 16.08.2021, gegen 08:00 Uhr

Unbekannte brachten von Sonntag auf Montag an einer Friedhofsmauer drei großflächige schwarze Schriftzüge an. Weiterhin wurde auch der Schaukasten der Kirche mit zwei schwarzen Symbolen (Kronen) in einer Größe von circa 125 x 60 Zentimeter beschmiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. (db)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Philipp Jurke (pj)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)