1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zeugen gesucht - Auseinandersetzungen in der Eisenbahnstraße

Medieninformation: 417/2021
Verantwortlich: Staatsanwalt Andreas Ricken, Polizeisprecher Olaf Hoppe
Stand: 20.08.2021, 15:59 Uhr

Ort: Leipzig (Volkmarsdorf), Torgauer Platz
Zeit: 20.08.2021, gegen 04:00 Uhr
 

Die Polizeidirektion Leipzig berichtete am heutigen Tag in ihrer Medieninformation 415/21 von einer Auseinandersetzung im Bereich des Torgauers Platzes. Ergänzend dazu ergeht nunmehr ein Zeugenaufruf zur Unterstützung der Aufklärung des Tatgeschehens.

In den Morgenstunden kam es zu verschiedenen Auseinandersetzungen im Bereich der Torgauer Straße/Ecke Eisenbahnstraße, wobei auch Gegenstände/Waffen verwendet wurden. Eine männliche Person ist dabei verletzt worden. Die Auseinandersetzungen betrafen auch die entsprechenden Straßeneinmündungen.

  • Wer hat im Zeitraum von 02:30 Uhr bis 05:00 Uhr Beobachtungen zu Personen gemacht, welche im Zusammenhang mit dem Ereignis stehen bzw. Gegenstände mit sich führten?

Bürgerinnen und Bürger, welche Hinweise zum Tatgeschehen geben können bzw. Bild- und Videoaufnahmen gefertigt haben, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizeiinspektion der Polizeidirektion Leipzig unter der Telefonnummer (0341)9664 6666 zu wenden.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)