1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Verantwortlich: Roman Beier (rb)
Stand: 19.09.2021, 12:00 Uhr

Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Görlitz, Dresdener Straße

19.09.2021, 02:04 Uhr

 In der Nacht zum Sonntag fuhr eine 32-jährige Skodafahrerin vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes und beschädigte bei der Ausfahrt die geschlossenen Schranken. In der Folge stieß sie beim Abbiegen gegen einen auf der Krölstraße abgestellten PKW SsangYong und setzte trotzdem ihre Fahrt fort. Die durch aufmerksame Zeugen informierten Kräfte des zuständigen Polizeireviers, konnten die Frau schließlich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille.

Der von der Frau verursachte Sachschaden wurde mit etwa 4.800 Euro angegeben. Ihren Führerschein musste sie noch vor Ort abgeben.

 

 Autobahnpolizeirevier Bautzen

___________________________

 

 Vollsperrung nach Zusammenstoß mit Mittelleitplanke

BAB 4, Görlitz - Dresden, Weißenberg Kilometer 71,1

18.09.2021, 22:30 Uhr

 Der 20-jährige Fahrer eines PKW Opel hatte die Absicht an der Anschlussstelle Weißenberg auf die BAB4 in Richtung Dresden aufzufahren. Vermutlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit verlor er dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte im Anschluss mit der Mittelleitplanke. Zur Bergung des Fahrzeuges bzw. zur Reinigung der Fahrbahn war eine kurzzeitige Sperrung der Fahrtrichtung Dresden erforderlich. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde mit ca. 3.000 Euro beziffert.

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

 

Brand im Spielzimmer

 Bautzen, Lützowstraße

19.09.2021, 08:05 Uhr

 Am frühen Sonntagmorgen sind Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte zu einem Brand in der Lützowstraße in Bautzen ausgerückt. Hier kam es aus bisher ungeklärter Ursache in dem als Spielzimmer ausgebauten Spitzboden des Einfamilienhauses zum Schwelbrand im Bereich einer beheizbaren Fußmatte. Durch die Feuerwehr musste der Fußboden geöffnet werden um mögliche Glutnester abzulöschen. Ein installierter Rauchmelder konnte schlimmeres verhindern. Die noch schlafenden Bewohner blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden am Haus wurde auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

 

 Schaufensterscheibe beschädigt

Kamenz, Nordstraße

19.09.2021, 01:30 Uhr

 In der Nacht zum Sonntag beschädigte bislang unbekannter Täter eine 1,90 m x 2,20 m große Schaufensterscheibe im Eingangsbereich des Casinos. Die doppelt verglaste Scheibe wies im unteren Bereich eine ca. 1 m x 1 m große Beschädigung auf. Der Schaden wurde mit etwa 1.000 Euro angegeben.

 

 Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten

Lauta, B 96

18.09.2021, 19:40 Uhr

 Am Samstagabend befuhr der 37-jährige syrische Fahrer eines PKW Chevrolet die B 96 aus Richtung Hoyerswerda kommend in Richtung Lauta. In einer Linkskurve missachtete er bei Gegenverkehr das Rechtsfahrgebot. Dabei kam es im Kurvenscheitelpunkt zum Zusammenstoß mit der im Gegenverkehr befindlichen 22-jährigen VW-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher, die VW-Fahrerin und eine 21-jährige

 Insassin leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B96 vollgesperrt.

 

 Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

Boot und Angelutensilien aus Garage gestohlen

Hähnichen, Bahnhofstraße

17.09.2021, 20:00 Uhr bis 18.09.2021 18:00 Uhr

 Unbekannte Täter drangen während der Abwesenheit der Grundstückseigentümer in eine verschlossene Garage ein und entwendeten daraus diverse Angelutensillien, ein Belly-Boot mit E-Motor, und weiteres Zubehör. Der Wert des Diebesguts wird mit 1.960 Euro angegeben.

 

 PKW Hyundai entwendet

02763 Mittelherwigsdorf OT Eckartsberg, Geschwister-Scholl-Straße

18.09.2021 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

 Unbekannte Täter entwendeten einen auf dem Parkplatz einer Pension gesichert abgestellten weißen PKW Hyundai Kona mit dem amtlichen Kennzeichen FTL-GB 670. Das Fahrzeug mit dem Baujahr 2020 war mit Keyless-Go ausgestattet und hatte einen Zeitwert von 25.000 Euro.

Die Soko KFZ hat die Ermittlungen übernommen.

 

 Schließanlage an Mehrfamilienhaus beschädigt

Weißwasser, Berthold-Brecht-Straße

18.09.2021, 00:00 Uhr bis 00:30 Uhr

 Unbekannte Täter öffneten in der Nacht zum Samstag gewaltsam die Tür zum Mehrfamilienhaus und beschädigten den eingebauten elektronischen Mechanismus irreparabel. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Korch, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106