1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Einfamilienhaus, u.a. Meldungen

Medieninformation: 747/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 29.11.2021, 10:05 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:       27.11.2021, 07:00 Uhr bis 28.11.2021, 16:40 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

Unbekannte sind am Wochenende in ein Einfamilienhaus an der Erlweinstraße eingebrochen.

Die Täter schlugen ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses ein und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem Schmuck und Münzen im Wert von mehreren tausend Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. (sg)

Smartphone aus BMW gestohlen

Zeit:       27.11.2021, 21:00 Uhr bis 28.11.2021, 10:00 Uhr
Ort:        Dresden-Friedrichstadt

In der Nacht zu Sonntag sind Unbekannte auf der Friedrichstraße in einen BMW eingebrochen.

Die Täter verschafften sich auf unbekannte Weise Zugang in den Innenraum und stahlen unter anderem ein Smartphone sowie einen Rucksack. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 500 Euro beziffert. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)


Landkreis Meißen

Weihnachtsdekoration von Grundstück gestohlen

Zeit:       27.11.2021, 21:50 Uhr bis 28.11.2021, 09:00 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag Weihnachtsdekoration von einem Grundstück an der Ernst-Christian-Walcha-Straße gestohlen. Die Täter entwendeten unter anderem drei Lichterketten. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 100 Euro. (sg)

Portemonnaie aus Einkaufswagen gestohlen

Zeit:       26.11.2021, 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:        Riesa

Am Freitagvormittag haben Unbekannte in einem Einkaufmarkt an der Hauptstraße ein Portemonnaie aus einem Einkaufswagen gestohlen.

Die Täter entwendeten die Geldbörse zwischen den Kassen und der Tiefgarage aus einer Tasche im Wagen. Darin befanden sich unter anderem Dokumente und etwa 70 Euro. Der Wert des Diebesgutes wurde mit ca. 200 Euro beziffert. (sg)

Motorrad gegen Leichtfahrzeug gerutscht

Zeit:       26.11.2021, 18:10 Uhr
Ort:        Riesa

Am Freitagabend ist ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der Pausitzer Straße gestürzt.

Der Mann fuhr mit einer Kawasaki aus Richtung Robert-Koch-Straße in Richtung Rostocker Straße. Aus noch unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. In der Folge rutschte das Motorrad gegen ein Leichtfahrzeug der Marke Axiam (Fahrer 16), das in gleicher Richtung unterwegs war. Die Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Zeit:       28.11.2021, 16:25 Uhr
Ort:        Pirna, OT Pratzschwitz

Am Freitagnachmittag ist ein Radfahrer (26) bei einem Verkehrsunfall auf der Pratzschwitzer Straße verletzt worden.

Der Fahrer (62) eines Toyota Rav 4 wollte von der Rudolf-Renner-Straße nach links auf die Pratzschwitzer Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem 26-Jährigen zusammen, der von links kam und in die Rudolf-Renner-Straße einbiegen wollte. Der Radfahrer wurde verletzt. Angaben zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor. (sg)

Autofahrer unter Alkoholeinfluss unterwegs

Zeit:       28.11.2021, 16:20 Uhr
Ort:        Pirna-Copitz

Pirnaer Polizeibeamte haben am Sonntagnachmittag einen VW-Fahrer (36) gestoppt, der offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Rudolf-Renner-Straße ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Gegen den 36-Jährigen wird wegen Fahren unter Alkoholeinfluss ermittelt. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233