1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Laptops aus Büro gestohlen u. a. Meldungen

Medieninformation: 750/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 30.11.2021, 09:27 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Laptops aus Büros gestohlen

Zeit:     26.11.2021, 17:00 Uhr bis 29.11.2021, 06:00 Uhr
Ort:      Dresden-Flughafen

Unbekannte haben am Wochenende mehrere Büros an der Königsbrücker Landstraße durchsucht. Die Täter verschafften sich auf noch unbekannte Weise Zutritt in das Gebäude und in die Räume. Sie stahlen mehrere Laptops und Handys im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. (sg)

Einbruch in Pflegeheim

Zeit:     29.11.2021, 00:15 Uhr bis 04:35 Uhr
Ort:      Dresden-Plauen

Unbekannte sind am Wochenende in ein Pflegeheim in Dresden-Plauen eingebrochen.

Die Täter brachen eine Notausgangstür auf und durchsuchten mindestens ein Zimmer. Sie stahlen ein Portmonee mit einer noch unbekannten Menge Kleingeld. Abschließende Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor. Auch die Höhe des Sachschadens blieb noch unbeziffert. (sg)

Einbruch in Bäckerei

Zeit:     28.11.2021, 10:30 Uhr bis 29.11.2021, 04:50 Uhr
Ort:      Dresden-Leubnitz/Neuostra

In eine Bäckerei an der Goppelner Straße sind Unbekannte am Wochenende eingebrochen.

Die Täter hebelten einen Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Aus einem Lagerraum entwendeten sie einen Tresor mit Bargeld. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 1.000 Euro beziffert. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. (sg)


Landkreis Meißen

Diebstahl von Baustelle

Zeit:     27.11.2021, 15:30 Uhr bis 29.11.2021, 07:30 Uhr
Ort:      Meißen

Unbekannte sind am Wochenende in eine Baustelle an der Bahnhofstraße eingebrochen.

Die Täter öffneten im Erdgeschoss des Rohbaus gewaltsam zwei Türen und entwendeten Bauteile von Wärmepumpen, Werkzeuge und zwei Leitern. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 900 Euro. (sg)

Zusammenstoß mit 20.000 Euro Sachschaden

Zeit:     29.11.2021, 06:35 Uhr
Ort:      Lommatzsch

Auf der S 32 sind am Montagmorgen ein 3er BMW (Fahrer 31) und ein VW-Transporter (Fahrer 58) zusammengestoßen.

Der 31-Jährige war aus Richtung Lommatzsch in Richtung Churschütz unterwegs und geriet in einer Rechtskurve auf winterglatter Straße in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem Wagen des 58-Jährigen zusammen, der gerade von der K 8078 nach rechts auf die S 32 in Richtung Lommatzsch einbog. Die Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Geschäft

Zeit:     29.11.2021, 04:35 Uhr festgestellt
Ort:      Pirna, OT Krietzschwitz

Unbekannte sind am Wochenende in ein Geschäft in Krietzschwitz eingebrochen.

Die Täter drangen gewaltsam durch die Eingangstür in den Laden ein und durchsuchten die Räume. Sie versuchten offenbar einen Tresor zu entwenden, was ihnen nicht gelang. Abschließende Angaben zum Diebesgut und zum Sachschaden liegen bislang nicht vor. (sg)

Unfall beim Einfahren vom Straßenrand

Zeit:     29.11.2021, 15:45 Uhr
Ort:      Neustadt in Sachsen, OT Langburkersdorf

13.000 Euro Sachschaden sind am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Sebnitzer Straße entstanden. Ein 75-Jähriger fuhr mit einem Ford Mondeo vom Straßenrand los und stieß dabei mit einem Skoda Octavia (Fahrer 41) zusammen. Verletzt wurde niemand. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233