1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mann beraubt u. a. Meldungen

Medieninformation: 784/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 14.12.2021, 10:14 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Mann beraubt

Zeit:       10.12.2021, 23:30 Uhr bis 11.12.2021, 00:30 Uhr
Ort:        Dresden-Gorbitz

In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte einen Mann (57) in Gorbitz beraubt.

Der 57-Jährige war von der Haltestelle Kirschenstraße in Richtung Weideweg unterwegs, wobei er unvermittelt von hinten umgestoßen wurde. Als er am Boden lag, durchsuchten ihn die Täter, stahlen sein Portmonee sowie sein Handy und flohen. Der Wert des Diebesgutes blieb bislang unbeziffert. Der Mann wurde leicht verletzt. Er zeigte den Sachverhalt am Montag bei der Polizei an. (lr)

Lexus gestohlen

Zeit:       12.12.2021, 17:00 Uhr bis 13.12.2021, 05:50 Uhr
Ort:        Dresden-Plauen

In der Nacht zu Montag haben Unbekannte einen schwarzen Lexus NX von der Hohen Straße gestohlen. Der Neuwert des etwa zwei Jahre alten Wagens wurde mit rund 65.000 Euro angegeben. (sg)


Landkreis Meißen

Ford gestohlen

Zeit:       12.12.2021, 17:00 Uhr festgestellt
Ort:        Radebeul

Unbekannte haben in den vergangenen Wochen einen Ford Fiesta von der Güterhofstraße gestohlen. Der Wert des im Jahr 1997 zugelassenen Wagens wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. (lr)

Unfall im Kreisverkehr

Zeit:       13.12.2021, 18:00 Uhr
Ort:        Zeithain

Am Montagabend stießen in einem Kreisverkehr an der Lichtenseer Straße ein Opel Astra (Fahrer 35) und ein Renault Captur (Fahrer 54) zusammen.

Der 35-Jährige war mit dem Opel aus Richtung Gröditzer Straße zur Lichtenseer Straße unterwegs. Als er im Kreisverkehr war, kam es zur Kollision mit dem Renault, der von der Straße An der Borntelle in den Kreisverkehr fuhr. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einkaufswagenunterstand beschädigt

Zeit:       14.12.2021, 02:40 Uhr
Ort:        Neustadt in Sachsen

In der Nacht haben Unbekannte einen Einkaufswagenunterstand eines Marktes an der Wilhelm-Kaulisch-Straße beschädigt.

Die Täter brachten offenbar Pyrotechnik in dem Unterstand zur Explosion und beschädigten dabei auch 25 Einkaufswagen. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf rund 5.500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. (sg)

Katalysator gestohlen

Zeit:       12.12.2021, 15:30 Uhr bis 13.12.2021, 09:00 Uhr
Ort:        Pirna

Unbekannte haben auf der Max-Schwarze-Straße einen Katalysator eines Toyota Prius gestohlen. Die Täter schnitten das Bauteil an der Unterseite des Wagens heraus und entwendeten es. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 1.000 Euro. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233