1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tresor aus Firma gestohlen, u.a. Meldungen

Medieninformation: 816/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 30.12.2021, 10:16 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Garagen aufgebrochen

Zeit:       29.12.2021, 08:20 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Cotta

Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen drei Garagen an der Zöllmener Straße aufgebrochen. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in die Garagen und entwendeten aus einer von ihnen einen Werkzeugkoffer mitsamt einem 11 Kilogramm schweren Schlaghammer im Wert von rund 500 Euro. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. (uh)

Rucksack aus Auto gestohlen

Zeit:       27.12.2021, 15:30 Uhr bis 29.12.2021, 12:55 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Rucksack aus einem Dacia Sandero auf der Louisenstraße gestohlen.

Die Täter zerstörten die Seitenscheibe des Autos und entwendeten den mit Wäsche gefüllten Wanderrucksack im Wert von etwa 200 Euro. Der Sachschaden wurde mit rund 250 Euro angegeben. (uh)


Landkreis Meißen

Blitzableiter gestohlen

Zeit:       29.12.2021, 11:10 Uhr festgestellt
Ort:        Meißen

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Blitzableiter von einem Gebäude am Domplatz gestohlen. Die Täter demontierten den etwa neun Meter langen Kupferdraht und nahmen ihn mit. Der Gesamtschaden wurde mit etwa 1.000 Euro angegeben. (uh)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Tresor aus Firma gestohlen

Zeit:       28.12.2021, 16:00 Uhr bis 29.12.2021, 06.55 Uhr
Ort:        Klingenberg, OT Ruppendorf

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte einen Tresor aus einem Firmengebäude an der Paulsdorfer Straße gestohlen.

Die Täter schlugen eine Glasscheibe einer Eingangstür ein und gelangten in die Firmenräume. Im Inneren versuchten sie eine weitere Tür aufzuhebeln, was misslang. Sie zerschlugen eine weitere Scheibe und durchsuchten die Büroräume. Letztlich stahlen sie einen Tresor, der nach einem Zeugenhinweis auf einem Feld in der Nähe aufgefunden wurde. Ob etwas daraus fehlt, ist noch nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. (lr)

Autofahrerin unter Alkoholeinfluss

Zeit:       29.12.2021, 23:55 Uhr
Ort:        Dohna

Auf der Müglitztalstraße haben Polizisten in der Nacht zu Donnerstag eine Autofahrerin (36) gestoppt, die unter dem Einfluss von Alkohol gefahren war.

Die 36-Jährige war mit einem BMW unterwegs und wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel den Beamten Alkoholgeruch auf und sie veranlassten einen Atemalkoholtest, der einen Wert von etwa 1,2 Promille ergab. Gegen die Deutsche wurde eine Blutentnahme angeordnet, ihr Führerschein sichergestellt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt. (lr)

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233