1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf | Ermittlungserfolg der Eilenburger Polizei | Diebstahl eines Winterfahrzeugs

Medieninformation: 78/2022
Verantwortlich: Sandra Freitag
Stand: 15.02.2022, 16:59 Uhr

Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf
 

Ort:      Leipzig (Möckern), Travniker Straße
Zeit:     20.01.2022, 18:40 Uhr
 

Am Abend des 20. Januar 2022 lief ein 34-Jähriger, der einen E-Scooter neben sich schob, bei Lichtzeichen Grün über die Fußgängerampel an der Travniker Straße (Bundesstraße 6) in Richtung Slevogtstraße. Von links kam plötzlich ein vermutlich dunkelroter Pkw, dem der 34-Jährige ausweichen musste. Der Fußgänger verletzte sich dabei leicht und am E-Scooter entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss in westliche stadtauswärtige Richtung vom Unfallort, ohne anzuhalten. Die Verkehrspolizeiinspektion hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.
 

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang, zur Ampelschaltung, dem unbekannten Pkw (Kennzeichen, Farbe, Typ, etc.) und dem Verhalten der Unfallbeteiligten geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 - 2817 (tagsüber) sonst 255 – 2910, zu melden.

 


 


Ermittlungserfolg der Eilenburger Polizei

Ort:      Eilenburg
Zeit:     11.02.2022 bis 14.02.2022
 

Am Freitagnachmittag wurde die Eilenburger Polizei über eine mögliche Hehlerei informiert. Im Zuge der Ermittlungen konnte gestern Vormittag ein junger Mann (21, deutsch) kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass er versuchte, Ringe zu verkaufen, die er am 11. Februar 2022 nahe der Eilenburger Kiesgrube gestohlen hatte.

Bei der Durchsuchung des 21-Jährigen und seiner mitgeführten Sachen fanden die Beamten einen Fahrzeugschlüssel. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass dieser Pkw-Schlüssel aus einem Einbruch in ein Einfamilienhaus vom 11. Februar 2022 stammte. Der Tatverdächtige war an diesem Tag mutmaßlich über eine Terrassentür in das Wohnhaus im Stadtgebiet Eilenburg gelangt und entwendete Tablets, einen Laptop, den Fahrzeugschlüssel und weitere Schlüssel.

Bei einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten die entwendeten Gegenstände aus dem Einfamilienhaus und stellten sie sicher. Die Prüfung eines Haftantrages wurde durch die Staatsanwaltschaft abgelehnt und der 21-Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Er hat sich nun wegen des Einbruchsdiebstahls in Wohnraum, Hehlerei und Diebstahls zu verantworten.

 


 


Diebstahl eines Winterfahrzeugs

Ort:      Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld), Dimpfelstraße
Zeit:     14.02.2022, 15:00 Uhr bis 15.02.2022, 08:00 Uhr
 

Unbekannte entwendeten im angegebenen Zeitraum ein gesichert abgestelltes Winterfahrzeug Piaggio Pfau S85 in der Farbe Weiß mit dem amtlichen Kennzeichen L-BF 2900. Am Fahrzeug sind ein Räumschiebeschild und eine Kippmulde mit vollem Streuaufsatz montiert. Auffällig sind rote Reflexionsaufkleber, die am Fahrerhaus und an der Kippmulde angebracht sind. Es entstand ein Stehlschaden im oberen vierstelligen Bereich. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls wurden aufgenommen.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)