1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahrkartenautomat gesprengt | Fahrzeuge in Borna und Leipzig gestohlen | Fußgänger angefahren – Zeugenaufruf!

Medieninformation: 79/2022
Verantwortlich: Therese Leverenz
Stand: 16.02.2022, 10:21 Uhr

Fahrkartenautomat gesprengt

Ort:      Eilenburg, Bahnhofstraße
Zeit:     16.02.2022, 01:06 Uhr

In der vergangenen Nacht sprengten Unbekannte mittels pyrotechnischen Gegenständen einen Fahrkartenautomaten. Anschließend flüchteten sie mit einem unbekannten Fahrzeug in Richtung der Eilenburger Innenstadt. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Der entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Es wurden Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen.

 

Fahrzeuge in Borna und Leipzig gestohlen

Ort:      Borna, Leipziger Straße
Zeit:     14.02.2022, gegen 20:00 Uhr bis 15.02.2022, 20:00 Uhr

Unbekannte entwendeten einen gesichert abgestellten grauen Pkw Mercedes Vito mit dem amtlichen Kennzeichen RL-MM 80. Der Stehlschaden befindet sich im unteren fünfstelligen Bereich. Die Leipziger Polizei hat das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben und ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

Im Leipziger Stadtteil Plagwitz wurde ein weiteres Fahrzeug gestohlen. Unbekannte entwendeten einen auf einem Parkplatz abgestellten grauen Pkw Skoda Fabia mit dem amtlichen Kennzeichen L-JL 87. Der Stehlschaden wurde mit etwa 6.000 Euro beziffert. Auch in diesem Fall wurden die Ermittlungen aufgenommen.

 

Fußgänger angefahren – Zeugenaufruf!

Ort:      Markranstädt, Heidestraße
Zeit:     15.02.2022, gegen 20:50 Uhr

Gestern Abend überquerte ein Fußgänger (47) die Fahrbahn der Heidestraße in nördliche Richtung und wurde in der weiteren Folge von einem unbekannten Pkw erfasst, der in unbekannte Richtung fuhr. Der 47–Jährige stürzte, verletzt sich schwer und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der unbekannte Fahrer beziehungsweise die unbekannte Fahrerin entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung und des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen und Zeuginnen, die Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug oder zu dem Verkehrsunfall geben können. Diese werden gebeten, sich an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 - 2817 (tagsüber) sonst 255 – 2910, zu wenden.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)