1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schwerer Unfall auf Autobahn 9

Medieninformation: 81/2022
Verantwortlich: Dorothea Benndorf
Stand: 16.02.2022, 17:40 Uhr

Schwerer Unfall auf Autobahn 9

Ort:      A9 i.R. München (zwischen Wiedemar und Kapellenberg)
Zeit:     15.02.2022, gegen 16:05 Uhr

Heute Nachmittag ereignete sich auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Wiedemar und Kapellenberg ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache fuhr ein Pkw auf einen haltenden Lkw auf. Nach bisherigen Informationen saßen in dem Pkw zwei Personen, die dabei verletzt wurden. Über die genaue Art und Schwere der Verletzung können noch keine Angaben gemacht werden. Die Unfallaufnahme durch Verkehrspolizeiinspektion dauert noch an. Neben der Polizei sind auch das Rettungswesen, die Feuerwehr sowie ein Gutachter der DEKRA im Einsatz. Die Autobahn ist derzeit in beide Richtungen teilweise gesperrt.

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)