1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zigarettenautomat beschädigt und Bargeld gestohlen, u.a. Meldungen

Medieninformation: 119/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 28.02.2022, 10:18 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:       26.02.2022, 17:00 Uhr bis 22:55 Uhr
Ort:        Dresden-Dölzschen

Unbekannte sind am Samstagabend in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Kirschberg eingebrochen und haben unter anderem Schmuck und Bargeld gestohlen.

Um in das Haus zu gelangen, beschädigten sie eine Scheibe der Terrassentür. Dann durchsuchten die Täter mehrere Räume und rissen einen Tresor aus einer Wand. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. (rr)

Zigarettenautomat beschädigt und Bargeld gestohlen

Zeit:       27.02.2022, 11:35 Uhr polizeibekannt
Ort:        Dresden-Cotta

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Zigarettenautomat an der Weidentalstraße beschädigt und Bargeld gestohlen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zündeten die Täter Pyrotechnik. Dem Angriff hielt der Automat jedoch stand. Daraufhin hebelten die Täter den Automat auf und entwendeten die Geldkassette mit einer unbekannten Menge Bargeld. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt. (rr)

Scheiben von zwei Autos beschädigt und Portemonnaies gestohlen

Zeit:       26.02.2022, 17:00 Uhr bis 27.02.2022, 14:00 Uhr
Ort:        Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte haben am Wochenende die Scheiben von zwei Autos beschädigt und Portemonnaies gestohlen.

An der Hertha-Lindner-Straße schlugen die Täter die Scheibe eines Opel ein. Aus dem Auto entwendeten sie ein Portemonnaie mit Dokumenten und Gutscheinen im Wert von etwa 100 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

An der Straße Am Schießhaus beschädigten Unbekannte die Scheibe der Beifahrertür eines VW. Aus dem Auto stahlen sie ein Portemonnaie und Schlüssel. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. (rr)


Landkreis Meißen

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Zeit:       25.02.2022, 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:        Moritzburg, OT Boxdorf

An der Dresdner Straße ist am Freitag ein VW Passat beschädigt worden. Der Wagen stand auf einem Parkplatz und wies bei Rückkehr der Nutzerin Schäden an der Front auf. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 1.700 Euro. Ein Verursacher hatte sich nicht gemeldet.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall insbesondere dem Unfallverursacher machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (lr)



Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Gaststätte

Zeit:       26.02.2022, 16:45 Uhr bis 27.02.2022, 09:15 Uhr
Ort:        Sebnitz, OT Lichtenhain

Unbekannte sind am Wochenende in eine Gaststätte an der Kirnitzschtalstraße eingebrochen.

Dazu beschädigten sie ein Fenster und durchsuchten in einem Büro mehrere Schubladen. Ob die Täter etwas gestohlen haben, ist Gegenstand der Ermittlungen. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (rr)

Graffiti an Scheibe gesprüht

Zeit:       26.02.2022, 18:00 Uhr bis 27.02.2022, 17:00 Uhr
Ort:        Freital-Wurgwitz

Unbekannte haben am Wochenende die Scheibe eines Geschäfts an der Kesselsdorfer Straße mit schwarzer Farbe besprüht. Der Schriftzug hat eine Breite von etwa 1,65 Meter und eine Höhe von etwa 0,8 Metern. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Staatsschutz ermittelt. (rr)

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233