1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Grauer Hyundai Kona gestohlen

Verantwortlich: René Krause
Stand: 02.04.2022, 14:00 Uhr

Grauer Hyundai Kona gestohlen

Seifhennersdorf, Oststraße
01.04.2022, 07:20 Uhr bis 14:40 Uhr

Auf einen ca. zwei Jahre alten Hyundai Kona hatten es Unbekannte am Freitag in Seifhennersdorf abgesehen. Sie stahlen das etwa 25.000 Euro teure Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen LÖB-J 101 E. Die Soko Kfz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

Mit 0,84 Promille erwischt

Schirgiswalde-Kirschau, Ortsteil Rodewitz, Hauptstraße
01.04.2022, 15:08 Uhr

Ein 52-jähriger VW Caddy-Fahrer wurde am Freitagnachmittag durch Polizeibeamte in Rodewitz angehalten und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 0,84 Promille.

E-Bike aus Garage gestohlen

Ottendorf-Okrilla, Lindenweg
27.03.2022, 17:00 Uhr bis 31.03.2022, 20:00 Uhr

Ein E-Bike samt Ladestation im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro war Objekt der Begierde unbekannter Langfinger in Ottendorf-Okrilla. Das Fahrrad stand in der Garage eines Einfamilienhauses.

Unter Drogen gefahren

Hoyerswerda, Kamenzer Bogen
01.04.2022, 19:35 Uhr

Am Freitagabend ging der Polizei ein 31-jähriger Audi-Fahrer ins Netz. Er war mit seinem Pkw auf dem Kamenzer Bogen unterwegs. Ein Drogenschnelltest reagierte bei dem jungen Mann positiv auf Amphetamine.

Mehrere Gartenlauben aufgebrochen

Hoyerswerda, Liselotte-Herrmann-Straße
31.03.2022, 13:00 Uhr bis 01.04.2022, 11:00 Uhr

Vier Bungalows einer Kleingartenanlage waren das Ziel unbekannter Einbrecher in Hoyerswerda. Sie drangen gewaltsam in die Lauben ein und stahlen Werkzeuge und Elektroleitungen im Gesamtwert von ca.
500 Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro.


Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

Einbruch in Großhandel gescheitert

Görlitz, Cottbuser Straße
24.03.2022, 15:00 Uhr bis 01.04.2022, 13:00 Uhr

Unbekannte Diebe versuchten, in das Gebäude eines Großhandels einzubrechen, scheiterten jedoch. Sie verursachten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Fußgängerin durch Auto erfasst und verletzt

Rothenburg, Horkaer Straße
01.04.2022, 15:25 Uhr

Ein 65-Jähriger fuhr am Freitagnachmittag mit seinem VW Polo auf einem Parkplatz an der Horkaer Straße und streifte eine 56-jährige Fußgängerin. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Wie sich herausstellte, war der Polo-Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Friedhof von Dieben heimgesucht

Jonsdorf, Zittauer Straße
29.03.2022, 10:00 Uhr bis 01.04.2022, 08:00 Uhr

Kein Aprilscherz war der Diebstahl einer Bank vom Jonsdorfer Friedhof. Unbekannte hatte die noch neue Sitzgelegenheit im Wert von ca. 600 Euro mitgehen lassen.

Handtasche im Supermarkt gestohlen

Bad Muskau, Berliner Chaussee
01.04.2022, 11:15 Uhr bis 11:45 Uhr

Eine nur kurze Unachtsamkeit nutzten unbekannte Diebe und stahlen einer 80-Jährigen ihre Handtasche in einem Discounter. Darin befanden sich Ausweis, EC-Karte und Bargeld. Der Schaden wurde mit insgesamt ca. 200 Euro angegeben.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner, Herr Malchow und Herr Laue
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106