1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Motorrad entwendet | Flagge beschädigt | Brand in Zentrum-Südost

Medieninformation: 173/2022
Verantwortlich: Therese Leverenz
Stand: 21.04.2022, 10:27 Uhr

Motorrad entwendet

Ort: Leipzig (Reudnitz-Thonberg), Eilenburger Straße
Zeit: 19.04.2022, gegen 17:30 Uhr bis 20.04.2022, 10:00 Uhr

Von Dienstag zu Mittwoch entwendeten Unbekannte ein blau-weißes Motorrad BMW R 1250 GS mit dem amtlichen Kennzeichen M-UP 768. Der Stehlschaden wurde mit etwa 20.000 Euro beziffert. Die Polizei hat das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben und ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

 

Flagge beschädigt

Ort: Colditz, Am Ring
Zeit: 19.04.2022, 21:00 Uhr bis 20.04.2022, gegen 14:00 Uhr

Im angegebenen Tatzeitraum brachten Unbekannte mit schwarzer Farbe mehrere Zeichen in der Größe von etwa 0,30 Metern an einer durch die Stadtverwaltung angebrachten Flagge an. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Symbole wurden entfernt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Brand in Zentrum-Südost

Ort: Leipzig (Zentrum-Südost), Johannisgasse
Zeit: 20.04.2022, 19:28 Uhr

Aus bisher unbekannter Ursache kam es gestern Abend im Dachgeschoss eines im Umbau befindlichen Hauses zu einem Brand. Der Brand konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden.

 

Radfahrer verletzt - Zeugenaufruf

Ort: Kitzscher, Einmündung Trageser Straße/ Karl-Liebknecht-Straße
Zeit: 19.03.2022, gegen 20:55 Uhr

Bereits am 19. März 2022 kam es im Einmündungsbereich der Trageser Straße / Karl-Liebknecht-Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein Fahrradfahrer (29) fuhr auf der Trageser Straße in südliche Richtung. In Höhe der Einmündung Karl-Liebknecht-Straße/ Trageser Straße missachtete der 29-Jährige die Vorfahrt eines von rechts kommenden derzeit unbekannten Pkw, sodass er von dem Fahrzeug erfasst wurde. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw verließ anschließend die Unfallstelle in Richtung Hainichen.

Die Polizei in Borna hat die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug oder zu dem Verkehrsunfall geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaer Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)