1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Barrikaden angezündet | Brand eines Audi A6 | Einbruch in Bäckerei

Medieninformation: 187/2022
Verantwortlich: Therese Leverenz
Stand: 01.05.2022, 14:14 Uhr

Barrikaden angezündet

Ort: Leipzig (Connewitz), Wolfgang-Heinze-Straße
Zeit: 30.04.2022, gegen 21:30 Uhr

Gestern Abend wurde der Polizei mitgeteilt, dass entlang der Wolfgang-Heinze-Straße durch mehrere unbekannte Tatverdächtige Gegenstände auf die Fahrbahn geworfen und angezündet wurden. Als Einsatzkräfte der Polizei zum Ort kamen, wurden die Fahrzeuge aus einer Gruppe heraus mit verschiedenen Gegenständen beworfen. Dabei wurden mehrere Dienstfahrzeuge sowie nach aktuellem Stand mindestens zwei weitere abgeparkte Fahrzeuge (Kia Niro, Toyota RAV4) in Höhe der Biedermannstraße beschädigt. Überdies wurde mindestens ein Gebäude an der Wolfgang-Heinze-Straße mit Bitumen beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Neben Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei waren auch ein Polizeihund sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Eine politische Motivation kann für die Tat nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Landfriedensbruchs aufgenommen.

Einbruch in Bäckerei

Ort: Leipzig (Thekla)
Zeit: 30.04.2022, gegen 02:00 Uhr

In der Nacht von Freitag zu Samstag brach ein Unbekannter in die Räume einer Bäckerei ein und begab sich zum Kassenbereich. Als der Tatverdächtige wenig später durch den Inhaber der Bäckerei erwischt wurde, flüchtete er mit einem Fahrrad vom Ort. Entwendet wurde nichts. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Audi A3 gestohlen

Ort: Leipzig (Schleußig), Holbeinstraße
Zeit: 29.04.2022, gegen 21:00 Uhr bis 30.04.2022, gegen 08:00 Uhr

Unbekannte entwendeten in dem angegebenen Zeitraum einen gesichert abgestellten weißen Pkw Audi A3 mit dem amtlichen Kennzeichen L-UQ 1209. Der Sachschaden wurde mit etwa 13.500 Euro beziffert. Die Polizei hat das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben und die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Diebstahlsdelikts aufgenommen.

Brand eines Audi A6

Ort: Leipzig (Plagwitz), Gießerstraße
Zeit: 29.04.2022, gegen 20:55 Uhr

Durch Unbekannte wurde am Freitagabend auf noch nicht bekannte Art und Weise ein Pkw Audi A6 in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf das gesamte Fahrzeug über, sodass der Pkw vollständig ausbrannte. Der Schaden ist aktuell noch nicht bezifferbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Branddelikts aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen.


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)