1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Leerer Tank offenbart Außenstände

Verantwortlich: Thomas Jantke
Stand: 19.06.2022, 12:00 Uhr

Leerer Tank offenbart Außenstände

 

BAB 4, Dresden-Görlitz, in Höhe Ortslage Bautzen

19.06.2022, 00:50 Uhr

 

In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Kleintransporter die BAB 4 in Richtung Görlitz, als das Fahrzeug wegen Treibstoffmangel seinen Dienst verweigerte und auf dem Standstreifen ausrollte. So machte sich der junge Ukrainer zu Fuß auf den Weg zur nächsten Tankstelle. Als er mit dem nunmehr gefüllten Kanister zu seinem Transporter zurückkehrte, erwartete ihn hier bereits eine Streife des Autobahnpolizeireviers Bautzen. Den Beamten war der herrenlose Nissan aufgefallen. Die Kontrolle des Fahrzeugnutzers brachte zudem ans Tageslicht, dass der Mann noch eine offene Rechnung zu begleichen hatte. Aufgrund eines Gerichtsurteiles schuldete er der deutschen Justiz noch 720 Euro. Erst nach Zahlung der Geldsumme durfte er seine Fahrt fortsetzen.

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

 

Katalysator gestohlen

Weißenberg/OT Nostitz

17.06.2022, 20:30 Uhr - 18.06.2022, 14:00 Uhr

Unbekannte Täter begaben sich auf das Gelände einer Autowerkstatt on Nostitz. Der Versuch, ein Kundenfahrzeug mit Hilfe eines Wagenhebers anzuheben misslang, wodurch dieser Pkw Opel beschädigt wurde. Bei einem zweiten Opel flexten die Täter den Katalysator heraus. Neben einem Stehlschaden von 500 Euro hinterließen die Täter etwa 1.200 Euro Sachschaden.

 

Alkoholisierter Radfahrer verursacht Unfall

Kamenz, Hohe Straße/Auenstraße

18.06.2022, 13:15 Uhr

Die 59-jährige Fahrerin eines Hyundai befuhr am Samstagmittag die Hohe Straße in Kamenz stadteinwärts. Aus der Einmündung Auenstraße kam ein 23-jähriger Radfahrer und missachtete hierbei die Vorfahrt der Hyundai-Lenkerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann seinen Drahtesel unter Alkoholeinfluss steuerte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Der Radfahrer wird sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen.

 

Kellereinbruch

Hoyerswerda, Hufelandstraße

18.06.2022, 02:00 Uhr - 02:30 Uhr

In der Nacht zum Samstag gelangten bisher unbekannte Täter in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hufelandstraße in Hoyerswerda. Hier brachen die ungebetenen Gäste zwei Parzellen auf, indem die Verschlusseinrichtungen gewaltsam durchtrennt wurden. Dabei entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 50 Euro. Entwendet wurde offenbar nichts. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Hoyerswerda befasst sich weiter mit diesem Fall.

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

Wahlplakate beschädigt

Görlitz, Hilgerstraße

18.06.2022, 21:20 Uhr

Ein Zeuge beobachtete am Samstagabend zwei Jugendliche, welche die Hilgerstraße in Görlitz entlangliefen und dabei mehrere Wahlplakate herunterrissen. Trotz sofortiger Suche konnten die Vandalen unerkannt entkommen. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Pkw gestohlen

Olbersdorf, Am Vorstadtbahnhof

18.06.2022, 10:00 Uhr -15:30 Uhr

Einen weißen Hyundai Santa Fe stahlen Unbekannte am Samstag in Olbersdorf. Der drei Jahre alte SUV mit dem amtlichen Kennzeichen DZ-VH 110 hat einen Wert von etwa 38.000 Euro. Die sofort ausgelöste Fahndung führte bisher nicht zum Auffinden des Fahrzeuges. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Soko Kfz übernommen.

 

Fehler beim Abbiegen

Löbau, Karl-Liebknecht-Straße/Rumburger Straße

18.06.2022, 09:50 Uhr

Das Missachten der Vorfahrt führte am Samstag zu einem Verkehrsunfall an der Löbauer „Schneider-Kreuzung“. Der 19-jährige Fahrer eines Peugeot befuhr die Karl-Liebknecht-Straße und übersah als Linksabbieger einen entgegenkommenden Pkw Ligier. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 54-jährige Fahrerin des Ligier leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

 

Zwei Fahrzeuge entwendet

Weißwasser, Prof.-Wagenfeld-Ring

18.06.2022, 03:50 Uhr

Von einem Parkplatz vor einem Wohnhaus in Weißwasser verschwand in der Nacht zum Samstag ein 23 Jahre alter Audi A4. Der Lack des Pkw ist mit einer Folie überzogen und schimmert in Regenbogenfarben. Nach dem Fahrzeug mit dem Kennzeichen GR-RS 1707 wird nun international gefahndet.

Weißwasser, Sachsendamm

18.06.2022, 09:00 Uhr - 09:30 Uhr

Während der Nutzer eines Mitsubishi ASX am Samstagvormittag in einem Supermarkt in Weißwasser einkaufte, stahlen Unbekannte vom Parkplatz das drei Jahre alte Fahrzeug. Der Wert des grauen Pkw mit den amtlichen Kennzeichen HY-KS 89 wurde mit etwa 15.000 Euro beziffert. Auch in diesem Fall wurde die internationale Fahndung eingeleitet. Die Soko Kfz führt die weiteren Ermittlungen in beiden Fällen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106