1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall im Baustellenbereich

Verantwortlich: Kay Reinhold (kr)
Stand: 26.06.2022, 10:00 Uhr

Verkehrsunfall im Baustellenbereich

BAB 4, km 53,7, Fahrtrichtung GR

25.06.2022, 09:20 Uhr

Am Samstagmorgen ereignete sich auf der BAB 4 ein Verkehrsunfall. Dabei befuhr der Fahrer (m/pl/61) eines Sattelzuges DAF den zweispurigen Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Bautzen- West und Bautzen- Ost in Richtung Görlitz. In der Folge wurde er von der Fahrerin (w/pl/20) eines Pkw Chevrolet überholt. Während des Überholvorganges kam die Pkw- Lenkerin zu weit nach links und streifte die Begrenzungselemente. Beim Gegenlenken kollidierte sie mit dem neben ihr fahrenden Sattelzug. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw vor den Sattelzug und wurde quer zur Fahrbahn bis zum Stillstand mit geschleift. Dabei wurden ca. 100m der rechten Schutzplanke komplett zerstört. Die Berufsfeuerwehr Bautzen und der Rettungsdienst eilten zur Unfallstelle. Durch den Verkehrsunfall kam es zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Richtungsfahrbahn. Der PKW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Autobahnmeisterei Weißenberg sicherte die beschädigten Verkehrseinrichtungen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die Höhe des Sachschadens mit ca. 50.000 EUR beziffert.

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/ Kamenz/ Hoyerswerda

____________________________________

 

Diebstahl aus Transporter

Sohland a. d. Spree, Schluckenauer Straße

24.06.2022, 23:00 Uhr- 25.06.2022, 06:30 Uhr

Bislang unbekannte Tatverdächtige zerschlugen bei einem ordnungsgemäß gesicherten Mercedes Sprinter das hintere rechte Seitenfenster. Im Anschluss entwendeten sie aus dem Innenraum zwei Kettensägen der Marke „Stihl“, eine Kettensäge der Marke „Husqvarna“, drei Kletterseile sowie einen Klettergurt.

Die Höhe des Stehlschadens wird mit ca. 5.000 EUR und die Höhe des Sachschadens mit ca. 250 EUR beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Versuchter Diebstahl von Transporter

Weißenberg, August- Bebel- Platz

24.06.2022, 17:00 Uhr- 25.06.2022, 08:45 Uhr

Bislang unbekannte Tatverdächtige gelangten durch Überwindung des Türschlosses ins Fahrzeuginnere des Fiat Ducato. Hier versuchten sie, das Zündschloss zu manipulieren. Das Starten des Fahrzeuges gelang jedoch nicht. Anschließend entwendeten die Täter mehrere Elektrowerkzeuge der Marke „Makita“ aus dem Laderaum.

Die Höhe des Stehlschadens wird mit ca. 2.500 EUR und die Höhe des Sachschadens mit ca. 1.000 EUR beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Diebstahl aus unverschlossenem PKW

Radeberg, Dresdener Straße

25.06.2022, 18:25 Uhr- 18:32 Uhr

Am Samstagabend parkte der Halter (m/dt/44) eines Pkw VW Touran sein Fahrzeug in Radeberg an der Dresdener Straße. Kurze Zeit später bemerkte er, dass das Licht noch eingeschalten war. Daraufhin ging er zum Fahrzeug und bemerkte, dass das Autoradio aus dem offen stehenden Pkw herausgerissen wurde.

Die Höhe des Stehlschadens wird mit ca. 130 EUR und die Höhe des Sachschadens mit ca. 1.400 EUR beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/ Zittau-Oberland/ Weißwasser

________________________________________

 

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Prachenau, Heiners Hof

25.06.2022, 17:45 Uhr

Am Samstagabend ereignete sich in der Ortslage Prachenau ein Verkehrsunfall. Dabei befuhr der Fahrer (m/dt/29) eines PKW Audi 80 die Straße „Heiners Hof“ aus Richtung Buchholz kommend. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in der Folge nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Beifahrerin (w/dt/25) leicht verletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest beim Fahrzeugführer ergab einen Wert von 2,58 Promille. Die Höhe des Sachschadens wird mit ca. 2.000 EUR beziffert.

 

Diebstahl von Pkw

Olbersdorf, August- Bebel- Straße

25.06.2022, 18:45 Uhr

Am Samstagabend entwendeten bislang unbekannte Tatverdächtige den ordnungsgemäß gesichert abgestellten PKW Seat Ibiza mit dem tschechischen Kennzeichen 4AR6845 mittels Originalschlüssel. Zuvor wurde der Geschädigten die Handtasche am Strand des Olbersdorfer Sees entwendet. In der Tasche befanden sich der Fahrzeugschlüssel, die Geldbörse mit diversen Dokumenten, das Smartphone der Marke Samsung sowie der Wohnungsschlüssel. Die Höhe des Stehlschadens wird mit ca. 8.500 EUR beziffert.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106