1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbrüche | Zwei Fahrzeuge entwendet

Medieninformation: 366/2022
Verantwortlich: Therese Leverenz (tl), Dorothea Benndorf (db)
Stand: 22.08.2022, 14:28 Uhr

Einbruch in Stadtreinigung

Ort: Leipzig (Schönefeld-Abtnaundorf)
Zeit: 19.08.2022, gegen 13:00 Uhr bis 22.08.2022, 05:55 Uhr

Im angegebenen Zeitraum drangen Unbekannte in das Gebäude der Stadtreinigung ein, hebelten Fensterläden auf und zerschlugen die Scheibe einer Tür. Der entstandene Stehlschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Der Sachschaden wurde mit etwa 2.000 Euro beziffert. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (tl)

 

Einbruch in Ergotherapie

Ort: Leipzig (Zentrum-West)
Zeit: 20.08.2022, gegen 14:00 Uhr bis 22.08.2022, gegen 08:00 Uhr

Unbekannte brachen auf nicht bekannte Art und Weise in eine Ergotherapie ein. Dort entwendeten sie einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag sowie Elektrotechnik. Der Gesamtstehlschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (db)

 

Zwei Fahrzeuge entwendet

Im Laufe des heutigen Vormittages wurden der Polizei zwei Fälle von gestohlenen Fahrzeugen in der Leipziger Südvorstadt gemeldet.

1. Fall

Ort: Leipzig (Südvorstadt), Kantstraße
Zeit: 21.08.2022, gegen 16:00 Uhr bis 22.08.2022, gegen 08:00 Uhr

Unbekannte entwendeten einen gesichert abgestellten Audi Q3 in der Farbe Schwarz. Das Fahrzeug hat die amtlichen Kennzeichen DW-EG 411 und einen Zeitwert von circa 20.000 Euro.

2. Fall

Ort: Leipzig (Südvorstadt), Brandvorwerkstraße
Zeit: 21.08.2022, gegen 09:00 Uhr bis 22.08.2022, 09:45 Uhr

Im Tatzeitraum wurde in der Brandvorwerkstraße ein geparkter beigefarbener VW Multivan gestohlen. Das Fahrzeug mit den amtlichen Kennzeichen L-FS 8784 hat einen Wert im mittleren fünfstelligen Bereich.

Die Polizei hat beide Fahrzeuge zur Fahndung ausgeschrieben und ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls. (db)


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)