1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall | Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl | Pkw-Diebstahl

Medieninformation: 368/2022
Verantwortlich: Therese Leverenz (tl), Dorothea Benndorf (db), Sandra Freitag (sf)
Stand: 24.08.2022, 09:17 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall

Ort: Leipzig (Paunsdorf), Heiterblickallee / Am Vorwerk
Zeit: 23.08.2022, 19:40 Uhr

Gestern Abend kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine Fußgängerin (48) überquerte die Straßenbahngleise im Haltestellenbereich Am Vorwerk. Dabei achtete sie nicht auf die einfahrende Straßenbahn (Fahrer: 39). Die Frau wurde von der Bahn erfasst und dabei schwerst verletzt. Das Rettungswesen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie wenig später an ihren Verletzungen verstarb. An der Straßenbahn entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Neben Polizei- und Rettungskräften kam auch ein Gutachter der DEKRA zum Einsatz. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. (db)

 

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl

Ort: Leipzig (Paunsdorf), Paunsdorfer Allee
Zeit: 22.08.2022, gegen 15:00 Uhr

Vorgestern Nachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich zwei Männer verdächtig auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters verhalten sollen und möglicherweise Diebesgut in einen Pkw Opel verladen. Dank der aufmerksamen Zeugen konnte das Fahrzeug auf der Autobahn 14 in Höhe der Autobahnabfahrt Leipzig-Mitte, Fahrtrichtung Halle/Magdeburg angehalten und kontrolliert werden. In der weiteren Folge konnten im Kofferraum des Fahrzeugs Taschen gefunden werden, die unter anderem mit Kleidungsstücken, Drogerieartikeln sowie mit diversen Alltagsgegenständen gefüllt waren. Die Gegenstände im Wert eines niedrigen vierstelligen Betrags konnten als Diebesgut verschiedenen Läden des Einkaufscenters zugeordnet werden. Durch eine Bereitschaftsstaatsanwältin wurde die vorläufige Festnahme der Tatverdächtigen (m, 40, 50, weißrussisch) angeordnet. Sie haben sich nun wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls zu verantworten. (tl)

 

Pkw-Diebstahl

Ort: Leipzig (Reudnitz-Thonberg), Reichpietschstraße
Zeit: 23.08.2022, 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Unbekannte entwendeten im angegebenen Tatzeitraum einen gesichert abgestellten Pkw Skoda Octavia in der Farbe Braun mit dem amtlichen, polnischen Kennzeichen WE598NY. Es entstand ein Stehlschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (sf)

 

Einbruch in soziale Einrichtung

Ort: Leipzig (Altlindenau), Demmeringstraße
Zeit: 23.08.2022, 10:35 Uhr bis 13:30 Uhr

Ein Unbekannter stieg im angegebenen Tatzeitraum über ein Fenster in einen Büroraum ein. Er entwendete eine Handtasche mit persönlichen Gegenständen einer 57-jährigen Geschädigten. Es entstand ein Stehlschaden im oberen dreistelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und Spuren gesichert. (sf)

 

Einbruch in Firma

Ort: Markkleeberg, Friedrich-Ebert-Straße
Zeit: 27.07.2022, 16:00 Uhr bis 23.08.2022, 10:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich im angegebenen Tatzeitraum über die Eingangstür gewaltsam Zutritt in eine Firma. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten Mobiliar, elektronische Gegenstände und mehrere Kisten mit Antigen-Schnelltests. Es entstand ein Stehlschaden im Wert einer hohen vierstelligen Summe. Der verursachte Sachschaden wurde mit 50 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (sf)

 

Unfall zwischen Traktor und Sattelzugmaschine

Ort: Rackwitz, Gießereistraße/ Leipziger Straße
Zeit: 23.08.2022, 17:30 Uhr

Gestern fuhr der Fahrer (50, deutsch) einer Sattelzugmaschine mit Auflieger auf der Leipziger Straße. An der Kreuzung zur Gießereistraße beachtete er nicht den vorfahrtsberechtigten, von links kommenden Traktor samt Anhänger (Fahrer: 55). Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Sattelzugmaschine und der Anhänger des Traktors waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 80.000 Euro. Der 50-Jährige muss sich nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung verantworten. (db)

 

Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer schwer verletzt

Ort: Leipzig (Grünau-Siedlung), Lützner Straße 535
Zeit: 23.08.2022, 17:30 Uhr

Der Fahrer (35, deutsch) eines Pkw Jaguar beabsichtigte von einem Tankstellengelände nach links auf die Lützner Straße aufzufahren. Dabei beachtete er die Vorfahrt eines von links auf der Lützner Straße stadteinwärts fahrenden Motorradfahrers (45) nicht. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 45-Jährige schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Die Polizei hat gegen den 35-Jährigen die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. (db)

 

Brand im Geräteschuppen

Ort: Torgau
Zeit: 23.08.2022, gegen 09:50 Uhr

Dienstagmorgen nahm ein städtischer Mitarbeiter einen Brandgeruch in einem Torgauer Schulgarten wahr. Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass auf bisher unbekannte Art ein Geräteschuppen in Brand geraten war und stark qualmte. Das Feuer konnte mit Wasser aus einem Gartenschlauch gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Torgau wurde alarmiert und kam mit mehreren Kameraden zum Einsatz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (sf)

 

Zeitungsstapel angezündet

Ort: Leipzig (Grünau-Mitte), Stuttgarter Allee
Zeit: 23.08.2022, gegen 23:15 Uhr

Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht auf bisher nicht bekannte Art und Weise im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses einen Zeitungsstapel an. Es kam zur Rauchentwicklung und an der Wand entstand ein Rußschaden. Die Feuerwehr kam vor Ort und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen einer Sachbeschädigung durch Feuer aufgenommen. (sf)


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)