1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

13-Jährige sexuell belästigt u. a. Meldungen

Medieninformation: 463/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 24.08.2022, 13:18 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

13-Jährige sexuell belästigt, Tatverdächtiger gestellt – Zeugenaufruf

Zeit:       23.08.2022, 08:00 Uhr
Ort:        Dresden-Albertplatz

Ein Unbekannter hat am Dienstagmorgen auf dem Albertplatz ein Mädchen (13) sexuell belästigt.

Im Bereich der Haltestelle berührte der Mann die 13-Jährige unsittlich und küsste sie auf die Wange. Erst als eine bislang unbekannte Passantin dazwischen ging, ließ er von ihr ab.

Am Abend stellten Polizeibeamte nach einem Hinweis einen Mann (30) fest, auf den die Beschreibung des Täters passte. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen den 30-jährigen Afghanen. Gegen ihn wird nun wegen sexueller Belästigung ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder zur Identität der unbekannten Helferin machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (sg)

Cannabisplantage bei Rettungseinsatz gefunden

Zeit:       23.08.2022, 21:15 Uhr
Ort:        Dresden-Bühlau

Die Dresdner Polizei ermittelt gegen einen Mann (45) unter anderem wegen unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln.

Wegen medizinischen Probleme des 45-jährigen Deutschen wurde der Rettungsdienst in dessen Wohnung gerufen. Dabei stellten die Sanitäter mehrere Cannabispflanzen in einem der Räume fest.

Alarmierte Beamte fanden schließlich etwa 30 Cannabispflanzen und Utensilien für deren Aufzucht. Die Beamten stellten die Gegenstände sicher und fertigten eine entsprechende Anzeige. (sg)

E-Bikes gestohlen

Zeit:       23.08.2022, 23:00 Uhr bis 24.08.2022, 07:00 Uhr
Ort:        Dresden-Briesnitz

Unbekannte haben zwei Fahrräder aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Warthaer Straße gestohlen.

Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das Haus und den Keller. Sie stahlen zwei E-Bikes im Gesamtwert von rund 6.500 Euro. Angaben zum Sachschaden liegen nicht vor. (uh)


Landkreis Meißen

Fünf Brände in kurzer Zeit

Zeit:       23.08.2022, 23:35 Uhr bis 24.08.2022, 00:50 Uhr
Ort:        Coswig

Unbekannte haben in der Nacht zur Mittwoch in kurzer Zeit fünf Brände im Stadtgebiet gelegt.

Kurz vor Mitternacht brannte ein Mülleimer in einem Hof an der Kirchstraße und wenig später ein Müllhaufen in einem Hof an der Kötitzer Straße. Kurz nach Mitternacht brannten Sperrmüllhaufen an der Lößnitzstraße und der Straße Am Ringpark sowie ein Strauch an der Bahnhofstraße. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und prüft dabei einen Zusammenhang. (uh)

Unbekannter fuhr in gestohlenem Auto gegen Baum

Zeit:       24.08.2022, 07:25 Uhr
Ort:        Moritzburg, OT Dippelsdorf

Ein unbekannter Autofahrer ist auf der Großenhainer Straße mit einem gestohlenen Audi A 6 gegen einen Baum gefahren. Der Unbekannte lief davon.

Polizisten wollten den Audi A 6 auf der A 4 an der Raststätte Dresdner Tor kontrollieren. Der Unbekannte am Steuer ignorierte die Haltesignale und beschleunigte stattdessen. Er fuhr an der Abfahrt Dresden-Wilder Mann ab und über Boxdorf nach Dippelsdorf, wo er dem Verlauf der Großenhainer Straße folgte. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, das sich quer stellte und gegen einen Baum prallte. Der unbekannte Autofahrer floh zu Fuß weiter. Die Beamten konnten ihn trotz einer Fahndung im Umfeld nicht mehr feststellen. Auch Diensthunde kamen dabei zum Einsatz.

Der Audi war in Sachsen-Anhalt gestohlen worden, wie erste Ermittlungen ergaben. Im Fahrzeug fanden die Beamten eine geringe Menge Rauschgift. Der Sachschaden am Auto wurde mit rund 3.000 Euro angegeben. (uh)

Autofahrer mit mehr als 2 Promille auf A 4 gestoppt

Zeit:       23.08.2022, 09:15 Uhr
Ort:        Klipphausen, A 4

Polizisten haben am Dienstagvormittag einen Autofahrer (53) gestoppt, der unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer saß.

Der 53-Jährige war mit einem Mercedes E-Klasse in Richtung Chemnitz unterwegs, als er den Beamten zwischen der Abfahrt Wilsdruff und dem Dreieck Nossen wegen seiner unsicheren Fahrweise auffiel.

Ein Test ergab bei dem Mann einen Wert von mehr als 2 Promille. Der Deutsche musste sein Auto stehen lassen. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (rr)

E-Bike gestohlen

Zeit:       23.08.2022, 10:10 Uhr bis 18:10 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben ein Fahrrad vom Gehweg der Klötzerstraße gestohlen. Das E-Bike war vor einem Geschäft an einen Fahrradständer angeschlossen. Es hat einen Wert von rund 3.300 Euro. (uh)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Suche per Hubschrauber – Polizei fand vermisste Frau

Zeit:       23.08.2022, 20:10 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:        Hohnstein, OT Lohsdorf

Nach einer etwa einstündigen Suche hat die Polizei am Dienstagabend eine vermisste Frau (82) gefunden.

Der Sohn der Vermissten wählte am Abend den Notruf, da die 82-Jährige nicht von einer Wanderung zurückkam. Zuvor hatte die Frau Angehörige informiert, dass sie sich verlaufen habe und gestürzt sei. Zu Fuß und per Hubschrauber suchten Polizeibeamte nach der Vermissten. Sie fanden die 82-Jährige in der Nähe von Lohsdorf in einem Schlammloch und retteten sie. Nach einer medizinischen Behandlung konnte die Frau einem Angehörigen übergeben werden. (rr)

Betrüger scheiterten am Telefon

Zeit:       23.08.2022, 09:00 Uhr
Ort:        Wilsdruff

Unbekannte haben am Dienstagvormittag versucht einen Mann (63) am Telefon zu betrügen.

Sie riefen den 63-Jährigen an und behaupteten, dass sich auf seinem Computer eine Schadsoftware befinde. Um diese entfernen zu lassen, solle der Mann 400 Euro zahlen. Er erkannte den Betrug, legt auf und informierte die Polizei. (rr)

Diebe bei Tat gestört

Zeit:       23.08.2022, 06:20 Uhr
Ort:        Sebnitz

Unbekannte haben am Dienstagmorgen versucht zwei Multicar zu stehlen. Sie zerstörten des Schloss zu einem Gelände an der Kreuzstraße und stiegen in die Fahrzeuge. Als ein Zeuge kam, flohen die Täter. Der Sachschaden beträgt etwa 25 Euro. (rr)

Wäsche gestohlen

Zeit:       17.08.2022 bis 23.08.2022, 07:40 Uhr
Ort:        Heidenau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen von einem Wäscheplatz eines Grundstücks an der Hermann-Löns-Straße mehrere Kleidungsstücke gestohlen. Sie entwendeten Wäsche im Wert von insgesamt etwa 250 Euro. (rr)

Türen von Geschäft beschädigt

Zeit:       13.08.2022 bis 23.08.2022, 10:00 Uhr
Ort:        Pirna

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen versucht in ein Geschäft an der Schössergasse einzubrechen. Dabei beschädigten sie zwei Türen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (rr)
 

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233