1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand von zwei Fahrzeugen | Brand einer Gartenlaube | Einbruch bei Fußballverein

Medieninformation: 380 /2022
Verantwortlich: Therese Leverenz (tl), Franz Anton (fa)
Stand: 02.09.2022, 10:19 Uhr

Einbruch bei Fußballverein

Ort: Eilenburg
Zeit: 31.08.2022, gegen 19:00 Uhr bis 01.09.2022, 09:00 Uhr

Unbekannte gelangten im angegebenen Tatzeitraum auf das Gelände eines Fußballvereins und öffneten gewaltsam eine Hütte. In der weiteren Folge schlugen sie eine Scheibe ein und versuchten eine weitere Tür gewaltsam zu öffnen. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Der Sachschaden wurde mit etwa 100 Euro beziffert. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (tl)

Buntglasscheiben beschädigt

Ort: Machern (Püchau)
Zeit: Juli 2022

Bereits im Juli 2022 hatten Unbekannte zwei Buntglasscheiben einer Kirche beschädigt. Die Höhe des Sachschadens beträgt circa 1.200 Euro. Wer die Sachbeschädigung verursacht hat und wann genau dies geschah wird derzeit durch den Kriminaldienst des Polizeireviers ermittelt. (fa)

Brand von zwei Fahrzeugen

Ort: Mügeln (Kemmlitz), Hauptstraße
Zeit: 02.09.2022, gegen 03:30 Uhr

In der vergangenen Nacht kam es zu einem Brand von zwei abgeparkten Fahrzeugen (Ford Transit | Ford Ranger). Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Es entstand ein Sachschaden im oberen fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Branddelikts aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen. (tl)

Brand einer Gartenlaube

Ort: Leipzig (Lindenthal), Erich-Thiele-Straße
Zeit: 02.09.2022, gegen 03:30 Uhr bis 04:15 Uhr

In der vergangenen Nacht kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand einer Gartenlaube. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lindenthal und Wiederitzsch konnten den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen. (tl)


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)