1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbrüche | Diebstahl eines Motorrades | Verkehrsunfälle u.a.

Medieninformation: 419/2022
Verantwortlich: Dorothea Benndorf (db), Chris Graupner (cg), Mariele Koeckeritz (mk)
Stand: 27.09.2022, 11:38 Uhr

Einbruch in Lieferservice

Ort: Leipzig (Plagwitz)
Zeit: 25.09.2022, 00:30 Uhr bis 26.09.2022, 06:10 Uhr

Unbekannte drangen durch eine hofseitige Tür in die Räume eines Lieferdienstes ein. Dort brachen sie unter anderem Boxen auf und entwendeten Zigaretten, Bargeld sowie elektronische Geräte und Zubehör. Es entstand Stehlschaden im unteren vierstelligen Bereich. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (db)
 

Bargeld aus Café gestohlen

Ort: Leipzig (Volkmarsdorf)
Zeit: 26.09.2022, gegen 03:40 Uhr

Unbekannte Tatverdächtige hebelten ein Fenster auf und verschafften sich im Anschluss Zutritt zu einem Café. Darin brachen sie die Kasse und zwei Spielautomaten auf und entwendeten daraus einen hohen Bargeldbetrag. Weiterhin wurden Tabakwaren in noch unbekannter Stückzahl gestohlen. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat Spuren gesichert und ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (db)
 

Einbruch in Schule

Ort: Leipzig (Anger-Crottendorf)
Zeit: 23.09.2022, 20:00 Uhr bis 26.09.2022, 05:50 Uhr

Im Laufe des vergangenen Wochenendes brachen Unbekannte in eine Schule ein. Sie öffneten mehrere Türen und Schränke gewaltsam und drangen in zahlreiche Räume, den Keller und die Turnhalle ein. Es wurden technische Geräte im Wert einer niedrigen fünfstelligen Summe entwendet. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 10.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat vor Ort Spuren gesichert und ermittelt nun wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall. (mk)
 

Baustelleneinbruch

Ort: Neukiertizsch (Deutzen)
Zeit: 24.09.2022, 15:00 Uhr bis 26.09.2022, 07:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich im Laufe des Wochenendes, durch Aufschneiden des Zaunes, Zutritt zu einer umfriedeten Baustelle. In der Folge brachen sie einen Baucontainer auf und entwendeten eine Rüttelplatte sowie weitere technische Baugeräte. Einen abgestellten Radlader stahlen sie, indem sie das verschlossene Zufahrtstor gewaltsam aufzogen. Es entstand ein Gesamtstehlschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen. (mk)
 

Diebstahl eines Motorrades BMW

Ort: Leipzig (Zentrum-Nordwest), Fregestraße
Zeit: 25.09.2022, 17:30 Uhr bis 26.09.2022, 16:30 Uhr

Ein in der Fregestraße gesichert abgestelltes Motorrad der Marke BMW, Typ R 1200 GS, wurde im angegebenen Tatzeitraum durch Unbekannte entwendet. Das Krad aus 2017 hatte das amtliche Kennzeichen L-I 702 und ist in den Farben Grau/Schwarz gehalten. Es hat einen Wert im unteren fünfstelligen Bereich und war mit Navigation und schwarzem Topcase ausgestattet. Die BMW wurde zur Fahndung ausgeschrieben und Ermittlungen zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. (cg)
 

Mobiltelefon von Jungen gestohlen

Ort: Leipzig (Grünau-Mitte), Mannheimer Straße
Zeit: 26.09.2022,18:00 Uhr

Gestern Abend war ein 11-Jähriger (m) mit seinem Fahrrad auf der Mannheimer Straße unterwegs. Dort traf er auf vier andere Jungen. Diese sollen das Kind vom Fahrrad gestoßen haben und im Anschluss sein Handy im Wert eines oberen zweistelligen Betrages an sich genommen haben. Der Junge wurde dabei leicht verletzt. Danach flüchteten die Tatverdächtigen unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (db)
 

Sachbeschädigung durch Graffiti

Ort: Leipzig (Zentrum-Nordwest), Pfaffendorfer Straße
Zeit: 27.09.2022, Feststellzeit: 00:05 Uhr

Durch unbekannte Tatverdächtige wurde an der Kongresshalle in der Pfaffendorfer Straße mittels roter Farbe ein Graffito angebracht. Der vorhandene Schriftzug und ein politisches Zeichen an der Außenwand des Gebäudes haben eine Größe von circa 1,5m x 1,0m. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht beziffert. Ermittelt wird wegen Sachbeschädigung. (cg)
 

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Ort: Laußig, Kreisstraße 7402
Zeit: 26.09.2022, 08:15 Uhr

Aus bislang nicht bekannter Ursache kam der Fahrer (36) eines Pkw Kia Sorento in Richtung des Ortsteiles Winkelmühle nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich geschätzt auf 4.000 Euro. (cg)
 

Bei Unfall schwer verletzt

Ort: Schildau, Staatsstraße 23
Zeit: 26.09.2022, 08:15 Uhr

Der Fahrer (59) eines Motorrads der Marke Harley-Davidson fuhr die Staatsstraße 23 von Falkenhain kommend in Richtung Schildau. Auf regennasser Fahrbahn kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrzeichen und stürzte daraufhin. Er erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen, die eine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus erforderten. Ein Rettungshubschrauber kam ebenfalls zum Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro. (cg)
 

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrerin

Ort: Trossin, Bundesstraße 183
Zeit: 26.09.2022, 16:35 Uhr

Die 24-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda Octavia fuhr auf der Bundesstraße 183 von Weidenhain in Richtung Pressel. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Waldstück. Hier kam das Fahrzeug zwischen den Bäumen zum Stehen. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand zudem ein Sachschaden von circa 6.000 Euro. (cg)


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)