1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Verantwortlich: Kay Reinhold (kr)
Stand: 08.10.2022, 11:00 Uhr

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Bischofswerda, Kreuzung Schillerplatz/ Kirchstraße
07.10.2022, 18:00 Uhr

Am Freitagabend kam es im Stadtgebiet von Bischofswerda zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei befuhr der Fahrer (m/dt/43) eines Pkw Jeep den „Schillerplatz“ in Richtung „Am Töpferberg“. Im weiteren Verlauf übersah er einen Kradfahrer (m/dt/36), welcher mit seiner Honda von der Kirchstraße kommend, vorfahrtsberechtigt die Kreuzung überqueren wollte. Beim Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer und der Pkw-Fahrer leicht verletzt.
Die Höhe des Sachschadens wird mit ca. 7.000 EUR beziffert.

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/ Kamenz/ Hoyerswerda

____________________________________

 

Diebstahl Katalysator
 

Bischofswerda, Clara- Zetkin- Straße
06.10.2022, 20:45 Uhr– 07.10.2022, 10:45 Uhr

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag trennten bislang unbekannte Tatverdächtige aus der Abgasanlage eines abgestellten Pkw Ford Focus den Katalysator heraus und entwendeten diesen.
Die Höhe des Stehlschadens wird mit ca. 1.500 EUR beziffert.
Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Kamenz, Macherstraße
07.10.2022, 11:10 Uhr

Am Freitagvormittag kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Krad. Dabei hielt der Fahrer (m/dt/62) eines Pkw Dacia an der Einmündung zur „Straße der Einheit“ verkehrsbedingt an, um einem Radfahrer auf dem dortigen Radweg die Überfahrt zu ermöglichen. Der dahinter fahrende Kradfahrer (m/dt/16) einer Simson erkannte das Anhalten zu spät und fuhr auf den haltenden Pkw auf. In der weiteren Folge kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Der Pkw- Fahrer wurde leicht verletzt. Aufgrund austretender Betriebsflüssigkeiten kam die Feuerwehr zum Einsatz. Beide Unfallbeteiligten wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Die Höhe des Sachschadens wird mit ca. 6.000 EUR beziffert.

 

Brandstiftung

Hoyerswerda, Stadtgebiet
07.10.2022, 19:41 Uhr

Bislang unbekannte Tatverdächtige entzündeten am Freitagabend zwischen 19:41 Uhr und 20:21 Uhr insgesamt fünf Papiercontainer. Zuerst brannte es auf der „Straße des Friedens“, anschließend auf der „E- Weinert- Straße“, „G.- Grimm- Straße“, „Am Bahndamm“ und in der „K.- Kollwitz- Straße“.
Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bezifferbar.
Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/ Zittau-Oberland/ Weißwasser

________________________________________

 

Diebstahl aus Mehrfamilienhaus
 

Görlitz, Salomonstraße
05.10.2022, 11:00 Uhr- 07.10.2022, 08:35 Uhr

Im genannten Zeitraum gelangten bislang unbekannte Tatverdächtige auf unbekannte Art und Weise in den Keller eines Mehrfamilienhauses. Dort öffneten diese gewaltsam drei Kellerabteile und entwendeten zwei Fahrräder, zwei Lautsprecher, einen Verstärker und ein Sicherheitsschloss.
Die Höhe des Stehlschadens wird mit 1.680 EUR und die Höhe des Sachschadens mit 150 EUR beziffert.
Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner, Herr Malchow und Herr Laue
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106