1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Passanten und Verkäuferin beleidigt, u.a. Meldungen

Medieninformation: 553/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 11.10.2022, 10:15 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Passanten und Verkäuferin beleidigt

Zeit:       10.10.2022, 19:45 Uhr
Ort:        Dresden-Seevorstadt

Am Montagabend hat ein Mann (49) auf der Prager Straße mehrere Passanten belästigt und eine Frau (33) beleidigt.

Der 49-Jährige schrie vor einem Geschäft Passanten an und beleidigte die 33-jährige Verkäuferin antisemitisch. Gegen den Deutschen wird nun unter anderem wegen Beleidigung und Volksverhetzung ermittelt. (lr)

Wohnungseinbruch

Zeit:       10.10.2022, 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort:        Dresden-Seidnitz

Am Montag sind Unbekannte in eine Wohnung an der Löwenhainer Straße eingebrochen.

Die Täter öffneten ein gekipptes Fenster der Hochparterrewohnung und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem Bargeld, eine Spielekonsole sowie eine Uhr und eine Musikbox. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 7.400 Euro. Der Sachschaden ist bislang nicht beziffert. (lr)

Einbruch in Rohbau

Zeit:       07.10.2022, 12:50 Uhr bis 10.10.2022, 08:30 Uhr
Ort:        Dresden-Striesen

Unbekannte sind am Wochenende in eine Baustelle an der Glashütter Straße eingebrochen.

Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das im Rohbau befindliche Haus und hebelten eine Bautür zu einem Lagerraum auf. Sie stahlen unter anderem Werkzeuge wie Akkuschrauber, eine Akkuflex und eine Bohrmaschine sowie Kabel im Gesamtwert von rund 6.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. (lr)


Landkreis Meißen

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Zeit:       10.10.2022, 23:25 Uhr
Ort:        Moritzburg, OT Reichenberg

In der Nacht zu Dienstag ist ein Motorradfahrer (36) bei einem Unfall auf der S 81 verletzt worden.

Der 36-Jährige war mit einer Triumph von Dresden in Richtung Auer unterwegs. An der Einmündung der Dresdner Straße wollte eine 41-Jährige mit einem VW Transporter nach links auf die S 81 abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorrad. Der 36-Jährige wurde schwer, die 41-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 12.000 Euro. (lr)

Blitzableiter gestohlen

Zeit:       07.10.2022 bis 10.10.2022, 10:00 Uhr
Ort:        Meißen

Unbekannte haben am Wochenende einen Teil eines Blitzableiter von einem Gebäude am Heinrichsplatz gestohlen. Die Täter durchtrennten den Kupferdraht und stahlen rund 1,7 Meter im Wert von etwa 20 Euro. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Autos gestohlen

Zeit:       09.10.2022, 18:00 Uhr bis 10.10.2022, 11:30 Uhr
Ort:        Sebnitz/Bad Schandau, OT Ostrau

Unbekannte haben einen roten Toyota Camry von der Ringstraße in Sebnitz gestohlen. Der im Jahr 2013 zugelassene Wagen hat einen Wert von rund 10.000 Euro.

Vom Pflanzengartenweg in Bad Schandau stahlen Unbekannte einen weißen VW T-Roc mit schwarzem Dach. Der im Jahr 2022 zugelassene Wagen hat einen Wert von etwa 26.000 Euro. (lr)

Versuchter Betrug – Gewinnversprechen

Zeit:       10.10.2022, 10:30 Uhr
Ort:        Freital-Hainsberg

Unbekannte haben versucht eine Freitalerin (75) zu betrügen.

Die Täter riefen bei der Seniorin an und gaben an, dass sie in einem Gewinnspiel 38.000 Euro gewonnen hätte. Vor der Übergabe wären jedoch Gebühren in Höhe von 1.000 Euro zu zahlen. Die Frau erkannte den Betrug und meldete sich bei der Polizei. Es entstand kein Vermögensschaden. (lr)

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233