1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Motorradfahrer bei Unfall ums Leben gekommen u. a. Meldungen

Medieninformation: 568/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 17.10.2022, 09:55 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Kleintransporter aufgebrochen

Zeit:       16.10.2022, 13:30 Uhr bis 14:20 Uhr
Ort:        Dresden-Pirnaische Vorstadt

Gestern Nachmittag sind Unbekannte in einen Mercedes Sprinter auf einem Parkplatz am Pirnaischen Platz eingebrochen. Aus dem Fahrzeug stahlen die Täter zwei Laptops sowie zwei Festplatten im Gesamtwert von rund 2.200 Euro. (ml)

Einbruch in Kindertagesstätte

Zeit:       14.10.2022, 17:00 Uhr bis 16.10.2022, 15:00 Uhr
Ort:        Dresden-Gönnsdorf

Am Wochenende sind Unbekannte in eine Kindertagesstätte in Dresden-Gönnsdorf eingebrochen und haben Bargeld sowie einen Laptop gestohlen. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 1.500 Euro. Wie die Täter in das Objekt gelangten, ist noch unklar. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Gaststätte

Zeit:       15.10.2022, 23:45 Uhr bis 16.10.2022, 07:15 Uhr
Ort:        Radebeul-Oberlößnitz

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in eine Gaststätte in Oberlößnitz eingebrochen. Die Täter durchsuchten den Thekenbereich und stahlen Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich. Wie die Täter in die Räume gelangten, ist bislang nicht bekannt. (sg)

Notstromaggregat aus Lagerhalle gestohlen

Zeit:       15.10.2022, 19:00 Uhr bis 16.10.2022, 12:45 Uhr
Ort:        Radeburg

Am Wochenende haben Unbekannte ein Notstromaggregat aus einer Lagerhalle an der Radeberger Straße gestohlen.

Die Täter verschafften sich Zutritt auf ein Gelände und hebelten das Tor der Halle auf. Anschließend öffneten sie ein elektronisches Rolltor und entwendeten den Stromerzeuger im Wert von rund 500 Euro. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Motorradfahrer bei Unfall ums Leben gekommen

Zeit:       16.10.2022, 15:10 Uhr
Ort:        Rabenau

Gestern Nachmittag ist ein Motorradfahrer (24) bei einem Verkehrsunfall nahe Rabenau ums Leben gekommen.

Der 24-Jährige war mit einer KTM 390 auf der B 170 zwischen Dippoldiswalde und Karsdorf unterwegs. Dabei wurde er am Abzweig Hirschbach von einem VW T5 (Fahrer 86) erfasst. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. (ml)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233