1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fußgänger schwer verletzt - Zeugen gesucht u. a. Meldungen

Medieninformation: 583/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 24.10.2022, 09:37 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Fußgänger schwer verletzt – Zeugen gesucht

Zeit:       23.10.2022, 06:40 Uhr
Ort:        Dresden-

Bei einem Unfall ist am Sonntagmorgen ein Fußgänger (34) schwer verletzt worden.

Der Fahrer (32) einer Straßenbahn war auf der Königsbrücker Straße stadteinwärts unterwegs. Dabei stieß er in Höhe Meschwitzstraße mit dem Fußgänger zusammen, der sich im Gleisbereich befand. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Der schwerverletzte Fußgänger wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (rr)

Schmuck und Geld aus Wohnung gestohlen

Zeit:       17.10.2022 bis 23.10.2022, 11:00 Uhr
Ort:        Dresden-Trachau

Unbekannte haben aus einer Wohnung eines Haues an der Böttgerstraße Schmuck und Geld im Gesamtwert von etwa 1.200 Euro gestohlen. Um in die Wohnung zu gelangen, hatten die Täter die Terrassentür aufgehebelt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.300 Euro. (rr)

Räder von Auto gestohlen

Zeit:       22.10.2022, 15:00 Uhr bis 23.10. 2022, 20:00 Uhr
Ort:        Dresden-Leubnitz/Neuostra

Unbekannte haben von einem VW Golf alle vier Räder samt Felgen im Gesamtwert von etwa 400 Euro gestohlen. Das Auto stand auf einem Firmengelände an der Goppelner Straße. Um auf das Gelände zu gelangen, hatten die Täter den Zaun beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. (rr)


Landkreis Meißen

Etwa 880 Euro aus Kasse gestohlen

Zeit:       21.10.2022, 18:45 Uhr
Ort:        Riesa

Vier Unbekannte haben aus einem Einkaufmarkt an der Langen Straße etwa 880 Euro gestohlen.

Nach derzeitige Ermittlungsstand lenkten zwei der Männer die Verkäuferin ab, die anderen beiden stahlen in der Zwischenzeit das Geld aus der Kasse. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (rr)

Zwei Portemonnaies gestohlen

Zeit:       22.10.2022, 12:00 Uhr bis 12.30 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben am Samstagmittag zwei Portemonnaies gestohlen.

In einem Einkaufsmarkt an der Langen Straße entwendeten die Täter die Geldbörse einer Frau (79) mit etwa 165 Euro und persönlichen Dokumenten. Die 79-Jährige hatte das Portemonnaie in einem Beutel am Einkaufswagen verstaut. In einem Einkaufmarkt an der Dr.-Schneider-Straße stahlen Unbekannte die Geldbörse einer Frau (84) mit etwa 75 Euro und persönlichen Dokumenten aus deren Handtasche. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Diebstahls. (rr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt


Zeit:       22.10.2022, 20:05 Uhr
Ort:        Altenberg, OT Lauenstein

Bei einem Unfall ist am Samstagabend ein Motorradfahrer (75) leicht verletzt worden.

Der 75-Jährige war mit einer Harley Davidson von Altenberg in Richtung Lauenstein unterwegs. Dabei kam er in einer Kurve ins Rutschen und stürzte. Das Motorrad rutschte in die Leitplanke. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 3.000 Euro. (rr)

Autofahrerin fuhr gegen Leitpfosten

Zeit:       22.10.2022, 12:00 Uhr
Ort:        Glashütte, OT Reinhardtsgrimma

Bei einem Unfall ist am Samstagmittag eine Autofahrerin (23) leicht verletzt worden.

Die 23-Jährige war mit einem VW Golf von Lungkwitz in Richtung Reinhardtsgrimma unterwegs, als sie in einer Kurve von der Fahrbahn abkam, gegen einen Leitpfosten fuhr und einen Baum touchierte. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 1.500 Euro. (rr)
 

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233