1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mehrere Zigarettenautomaten gesprengt | Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus | Mülltonne angezündet

Medieninformation: 538 /2022
Verantwortlich: Dorothea Benndorf
Stand: 05.12.2022, 09:16 Uhr

Mehrere Zigarettenautomaten gesprengt

1. Fall
Ort: Wurzen (Burkartshain), An der Feuerwehr
Zeit: 04.12.2022, 01:05 Uhr

Unbekannte sprengten mit pyrotechnischen Erzeugnissen einen Zigarettenautomaten auf, der dadurch zerstört wurde. Im Anschluss entwendeten die Tatverdächtigen aus dem Automaten die Geldkassette und eine unbekannte Menge Zigaretten. Der Stehl- und Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

2. Fall
Ort: Leipzig (Zentrum-Nord), Kanalstraße
Zeit: 04.12.2022, gegen 03:00 Uhr

Im Leipziger Stadtteil Zentrum-Nord wurde ein weiterer Zigarettenautomat auf nicht bekannte Art und Weise aufgesprengt. In Folge der Detonation wurde der Automat im oberen Bereich aufgedrückt. Ob die Tatverdächtigen an den Inhalt gekommen sind und Stehlschaden entstanden ist, kann derzeit noch nicht genau gesagt werden. Der entstandene Sachschaden an dem Automaten ist noch nicht bekannt.

3. Fall
Ort: Leipzig (Lindenthal), Rudolf-Breitscheid-Straße
Zeit: 05.12.2022, 02:05 Uhr

Vergangene Nacht sprengten Unbekannte in Lindenthal mit Pyrotechnik einen Zigarettenautomaten auf, der in der Folge komplett zerstört wurde. Im Anschluss entwendeten die Tatverdächtigen aus dem Automaten Bargeld und Zigaretten. Der abschließende Stehl- und Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Die Polizei ermittelt in allen Fällen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

Einbruch in Geschäft

Ort: Grimma
Zeit: 03.12.2022 bis 04.12.2022, gegen 11:00 Uhr

Unbekannte versuchten zunächst, die Eingangstür eines Ladengeschäftes aufzuhebeln, was jedoch misslang. Anschließend zerstörten sie die danebenliegende Glasscheibe und drangen in die Räume ein. Sie entwendeten einen Server sowie verschiedene Bekleidungsstücke und Zubehör im Gesamtwert eines mittleren vierstelligen Betrages. Der Sachschaden wurde auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

Einbruch in Bar

Ort: Leipzig (Altlindenau)
Zeit: 04.12.2022, zwischen 03:00 Uhr und 15:00 Uhr

Unbekannte brachen gestern in ein Lokal ein, indem sie das Vorhängeschloss vor einem vergitterten Fenster, was zur Küche führt, gewaltsam öffneten. Sie durchsuchten den Barbereich und stahlen Bargeld im unteren vierstelligen Bereich sowie ein iPad. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus

Ort: Leipzig (Connewitz), Wolfgang-Heinze-Straße
Zeit: 04.12.2022, 20:10 Uhr

Gestern Abend beschädigten Unbekannte ein Fenster an einem neugebauten Mehrfamilienhaus in der Wolfgang-Heinze-Straße. An der äußeren Verglasung der Scheibe entstand ein Einschlag. Die Mieter waren zum Zeitpunkt der Tat zu Hause. Verletzt wurde jedoch niemand. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Mülltonne angezündet

Ort: Leipzig (Grünau-Mitte), Ringstraße
Zeit: 04.12.2022, gegen 19:10 Uhr

Unbekannte setzten gestern Abend auf nicht bekannte Art und Weise eine Mülltonne in Brand. Die Tonne brannte vollständig ab. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt circa 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)