1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt u. a. Meldungen

Medieninformation: 695/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 20.12.2022, 09:38 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Radfahrerin bei Sturz leicht verletzt


Zeit:       19.12.2022, 08:25 Uhr
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

Bei einem Unfall ist am Montagmorgen eine Radfahrerin (33) leicht verletzt worden.

Die 33-Jährige war auf der Hauptstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Straße Obergaben kam sie ins Rutschen und stürzte. Die Frau wurde in einem Krankenhaus ambulant versorgt. (rr)

Audi gestohlen

Zeit:       16.12.2022 bis 19.12.2022, 12:35 Uhr
Ort:        Dresden-Hellerau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Audi A 4 gestohlen. Das elf Jahre alte Auto im Wert von etwa 15.000 Euro stand auf einem Parkplatz am Kirchsteig. (rr)

Einbruch in Imbiss – Geld gestohlen

Zeit:       17.12.2022, 19:00 Uhr bis 19.12.2022, 09:00 Uhr
Ort:        Dresden-Blasewitz

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in einen Imbiss an der Hüblerstraße eingebrochen und haben etwa 300 Euro sowie eine Überwachungskamera gestohlen.

Um in das Geschäft zu gelangen, hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen. Außerdem versuchten die Unbekannten zwei Türen aufzuhebeln. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. (rr)

Betrüger scheitern

Unbekannte haben am Montag versucht mehrere Menschen am Telefon zu betrügen.

Zeit:       19.12.2022, gegen 10:00 Uhr
Ort:        Dresden-Gorbitz

Am Vormittag erhielt eine 64-jährige Gorbitzerin eine SMS mit einem Link, der zu dem Messengerdienst WhatsApp führte. Dort gaben sich die Unbekannten als Tochter der Frau aus und forderten eine Überweisung von rund 3.300 Euro. Die Frau erkannte den Betrug und informierte die Polizei.

Zeit:       19.12.2022, 12:00 Uhr bis 15:50 Uhr
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

Einer 71-Jährigen offerierten die Täter via Telefon einen Gewinn von mehr als 49.000 Euro. Um an das Geld zu gelangen, sollte die Frau Guthabenkarten im Wert von 1.000 Euro kaufen und dann die Codes übermitteln. Die 71-Jährige erkannte den Betrug und informierte die Polizei.

Zeit:       19.12.2022, gegen 18:00 Uhr
Ort:        Dresden-Radeberger Vorstadt

Am Montagabend kontaktierten Unbekannte per WhatsApp eine 74-Jährige in der Radeberger Vorstadt. Die Täter behaupteten die Tochter der Frau zu sein, welche eine neue Telefonnummer habe und Geld benötige. Die Seniorin wurde misstrauisch und hielt Rücksprache mit ihrer tatsächlichen Tochter.

Die Polizei rät:

- Sprechen Sie sich mit Angehörigen ab, wenn Sie solche Nachrichten bekommen!
- Überweisen Sie nicht vorschnell Geld an unbekannte Konten!
- Informieren Sie im Verdachtsfall die Polizei! (ps)



Landkreis Meißen

Frau bei Unfall leicht verletzt – 10.000 Euro Sachschaden

Zeit:       19.12.2022, 09:50 Uhr
Ort:        Meißen

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag eine Autofahrerin (41) leicht verletzt worden.

Der Fahrer (35) eines VW Crafter bog von einem Grundstück nach links auf die Fabrikstraße. Dabei stieß er mit einem herannahenden VW Golf (Fahrerin 41) zusammen. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 10.000 Euro. (rr)

Unfall beim Parken – 3.000 Euro Sachschaden

Zeit:       19.12.2022, 10:15 Uhr
Ort:        Meißen

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Die Fahrerin (47) eines Ford Transit war auf einem Parkplatz an der Poststraße gegen einen VW Golf gestoßen. (rr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Autofahrer mit mehr als 1,2 Promille gestoppt

Zeit:       19.12.2022, 07:10 Uhr
Ort:        Pirna

Polizisten des Reviers Pirna haben am Montagmorgen einen Autofahrer (42) gestoppt, der unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer saß.

Der 42-Jährige war mit einem Opel Zafira auf der Dresdner Straße unterwegs, als er kontrolliert wurde. Dabei stellten die Beamten fest, dass er nach Alkohol roch. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille. Gegen den Deutschen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Sein Führerschein wurde einbehalten. (rr)

Auto stieß gegen Baum – 1.500 Euro Sachschaden

Zeit:       19.12.2022, 10:00 Uhr
Ort:        Altenberg

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Die Fahrerin (22) eines Ford Focus war auf der Straße von Breitenau nach Liebenau unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Liebenau kam sie von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. (rr)

Bei Glätte gegen Zaun gestoßen – 2.500 Euro Sachschaden

Zeit:       19.12.2022, 16:00 Uhr
Ort:        Pirna, OT Zehista

Am Montagnachmittag ist ein 42-Jähriger mit seinem Mazda 6 bei eisglatter Fahrbahn auf der Liebstädter Straße gegen einen Zaun gestoßen. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand. (ps)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233