1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei prüfte Hausbesetzung

Medieninformation: 031/2023
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.01.2023, 14:44 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Polizei prüfte Hausbesetzung

Zeit:     13.01.2023, 12:30 Uhr
Ort:      Dresden-Strehlen

Die Dresdner Polizei ist am Freitagmittag Hinweisen auf die Besetzungen eines leerstehenden Gebäudes an der Caspar-David-Friedrich-Straße nachgegangen.

Eine Gruppierung hatte diese zuvor unter anderem in sozialen Netzwerken erklärt. Polizisten stellten vor Ort keine Menschen und keine Transparente fest. (uh)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233