1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rat und Hilfe für Betroffene

Polizist bietet Frau Hilfe an
(© www.lka.sachsen.de)
Opferschutz und Opferrechte sind innerhalb der sächsischen Polizei ein Thema von großer Bedeutung. Auf den folgenden Seiten können Opfer und Angehörige Informationen zu Hilfsangeboten, Tipps und Verhaltenshinweisen finden.

Opferschutz in der Polizei Sachsen

Grundsätzlich ist jeder Polizeibeamte Ihr Ansprechpartner, wenn es um Opferschutz geht. Zur Optimierung des polizeilichen Opferschutzes wurden Ansprechpartner in den Polizeidirektionen benannt sowie eine zentrale Koordinierungsstelle im LKA Sachsen eingerichtet.

Es ist passiert! Was nun? - Informationen zum Strafverfahren

Wenn man Opfer einer Straftat geworden ist, ist es hilfreich zu wissen, was auf einen zukommt. Wir haben hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Hilfs- und Unterstützungsangebote

Neben der Aufklärung darüber, was im Verlauf eines möglichen Strafverfahren passiert, ist es uns ein besonderes Anliegen, Opfer dabei zu unterstützen, den Weg zu weiterführender Beratung und Begleitung zu finden.

Die Opferschutzbroschüre der Sächsischen Polizei

Opferschutz
Die Broschüre richtet sich an Menschen, die Opfer einer Straftat geworden sind und wird von Polizeibeamten übergeben. Neben Hinweisen zu speziellen Delikten enthält die Broschüre Informationen zum Ablauf eines Strafverfahrens und die Rechte als Opfer sowie einen umfänglichen Adressteil der Hilfe- und Unterstützungsmöglichkeiten für Opfer.

Wir erheben mit dieser Broschüre nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Vielmehr wollen wir Sie mit dieser Broschüre ermutigen, sich genau die Hilfe zu holen, die Sie benötigen.


Marginalspalte

Online-Datenbank für Betroffene von Straftaten

odabs

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt hat vielfältige Erscheinungsformen und kommt in Ehe- und Partnerbeziehungen sowie in anderen engen sozialen Abhängigkeitsbeziehungen vor.

Stalking

Stalking ist ein massiver Angriff auf das soziale Dasein eines Menschen, auf seine körperliche und seelische Unversehrtheit.

Opfer extremistischer Übergriffe

Mehr Informationen zum Thema

Logo des ProPK