1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Prävention konkret - die Informationsreihe der Polizei Sachsen

Logo  -Prävention konkret

Ziel der Informationsreihe ist es, Ihnen kurze, einprägsame Hinweise zu verschiedenen Präventionsthemen zu geben. Die Informationsblätter stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung und können ausgedruckt, ausgehangen, mitgegeben und weiterverteilt werden.

Ausgabe 1 zum Thema "Sicherheit im öffentlichen Raum"

Prävention konkret - Ausgabe 1

Ausgehen und wieder nach Haus gehen - aber sicher!

Ob beim Volksfest, im Park, beim Konzert oder auf dem Weg von der Nachtvorstellung nach Hause - wenn Menschen unterwegs sind, kann es immer auch zu bedrohlichen Situationen für den Einzelnen kommen. Was Sie für Ihre Sicherheit tun können, erfahren Sie in den folgenden Empfehlungen ihrer Polizei Sachsen:

Ausgabe 2 zum Thema "Sicher auf dem Schulweg und in der Freizeit"

Ausgabe 2 der Info-Reihe

Sicher unterwegs zur Schule und in der Freizeit

Sie werden so schnell groß, die lieben Kleinen - gestern noch an der Hand durch die Nachbarschaft gelaufen, heute schon alleine zum Freund, zur Schule oder zum Sport. Neue Freiheiten beinhalten auch neue Risiken. Dabei sind Entführungen von Kindern auf offener Straße Verbrechen, die statistisch gesehen sehr selten vorkommen. Wahrscheinlicher ist es, dass Kinder auf andere Kinder oder Jugendliche treffen, die drohen, stänkern, schubsen, prügeln und damit für das Wohl des Kindes gefährlich werden können.

Marginalspalte

Zivilcourage! Aber wie?

Nichts sehen. Nichts hören. Nichts sagen.

Hinsehen statt wegschauen. Wie Sie in Notsituationen im öffentlichen Raum helfen können.  

Sie sind Opfer eines Übergriffes geworden?

Lassen Sie sich nach gewaltsamen Übergriffen bei Bedarf von Fachkräften der Opferhilfeeinrichtungen beraten, um das Erlebte zu verarbeiten. Opferhilfeeinrichtungen in Ihrer Nähe finden Sie unter:

In den Polizeidirektionen

Ansprechpartner in den Polizeidirektionen zum Thema Prävention finden Sie hier:

Mehr Informationen zum Thema

ProPK