1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Berufsorientierungspraktikum in Leipzig

Logo: Verdächtig Gute Jobs

Noch bis zum 30. Januar 2020 kann man sich für das Berufsorientierungspraktikum in Leipzig bewerben. Sie haben zwar einen Job aber sind interessiert an einer Umorientierung? Bewerben Sie sich doch gleich zum Reinschauen!
Bewerbungsfrist: 01.12.2019 bis 30.01.2020 !
 

Hier gehts zur Bewerbung im Onlinepraktikumsportal


Die Bewerbungsfrist für das Berufsorientierungspraktikum 2020 in der Polizeidirektion Leipzig hat bereits am 1. Dezember 2019 begonnen. Das Praktikum wird vom 30. März bis 3. April 2020 stattfinden und ist für all jene gedacht, die sich möglicherweise im zweiten Bildungsweg für eine Karriere bei der Polizei Sachsen interessieren.
 


Voraussetzungen für eine Teilnahme am Praktikum:

  • mindestens 18 und nicht älter als 32 Jahre,
  • Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung,
  • EU-Staatsbürgerschaft oder Staatsangehöriger der Staaten Liechtenstein, Norwegen oder Schweiz,
  • keine Vorstrafen oder laufende strafrechtliche Ermittlungen,
  • Vorliegen einer Haftpflichtversicherung.


Weiterhin sind natürlich das generelle Interesse am Polizeiberuf sowie Freude am Umgang mit Menschen unerlässlich!
 


Was passiert im Berufsorientierungspraktikum?

Die Praktikanten erwartet eine abwechslungsreiche und eindrucksvolle Woche. Es wird ein realistischer Einblick in den Polizeidienst mit seinen typischen Aufgaben fernab actionreicher TV-Serien vermittelt. Die Inhalte sind unter anderem die Begleitung des Bürgerpolizisten auf Streife, Einblicke in Verkehrsüberwachungsmaßnahmen, wie funktioniert die Verkehrsunfallaufnahme sowie das Kennenlernen kriminalpolizeilicher Ermittlungsarbeit. Zudem bekommen sie einen Überblick zur Struktur und den Aufgaben der Polizei. Dabei erfahren sie Umfassendes über die Berufs- und Arbeitswelt eines Polizeibeamten und lernen die verschiedenen Sachgebiete und Aufgabenbereiche kennen.
 

Worauf noch warten?

Sie fühlen sich angesprochen, erfüllen die Voraussetzungen und hätten gern einen informativen Einblick in die Polizeiarbeit? Dann bewerben Sie sich doch einfach!

Auf der Homepage der Polizei Sachsen gibt es noch einmal alle Informationen zum Berufsorientierungspraktikum sowie den Link zum Onlinepraktikumsportal, über welchen man sich für das Praktikum registrieren kann.
 

Hier gehts zur Informationsseite über das Praktikum bei der Polizei


Für Rückfragen steht Ihnen selbstverständlich persönlich, telefonisch oder per E-Mail Frau Jana Hayde - die Praktikumsbetreuerin der PD Leipzig - zur Verfügung.

Telefon:   0341/966 - 43250
Mail:         praktikum@polizei.sachsen.de


Marginalspalte

Leiter

Torsten Schultze

Polizeipräsident
Torsten Schultze