1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Digitale Medien/Cybermobbing

Prävention Digitale Medien, Cyber-Mobbing

Ob Fernsehen, Laptop, Tablet oder Handy: Digitale Medien sind nicht mehr wegzudenken aus der modernen Lebenswelt. Bereits kleine Kinder beobachten interessiert, wie ihre Eltern mit diesen Möglichkeiten umgehen und entwickeln mit zunehmendem Alter auch selbst den Wunsch, diese aktiv zu nutzen. Unzweifelhaft ergeben sich bei der Nutzung digitaler Medien vielfältige Möglichkeiten, das kindliche Spiel sinnvoll zu ergänzen und neues Wissen zu erlangen, leider birgt sie jedoch auch viele Gefahren.

Unter Stichworten wie „Onlinesucht“, „Cybermobbing“ oder „Sexting“ tauchen diese Gefahren immer wieder prominent in den Medien auf. Daneben ergeben sich bspw. aber auch Gefahren durch den freien Zugang auf Inhalte wie Pornografie und Gewalt, die Verletzung von Bildrechten oder die unreflektierte Preisgabe persönlicher Daten.  Viele Eltern fragen sich, wie sie Ihre Kinder schützen können und auch Lerneinrichtungen wie Kindergärten und vor allem Schulen stehen vor der Herausforderung, Kinder auf die Herausforderungen einer verantwortungsvollen Mediennutzung vorzubereiten.

Der Auftrag der Polizei zur Verhütung von Verbrechen beinhaltet die Prävention von Gefährdungen durch digitale Medien. Der Fachdienst Prävention bietet Schulen und Kindertageseinrichtungen hierzu Beratung in Form von Elternabenden, Lehrerfortbildungen und Schülerveranstaltungen an, die bei Bedarf kostenlos abgerufen werden können.

Ihre Ansprechpartner in der Polizeidirektion Görlitz


  • Polizeioberkommissar Clemens Simon
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Inspektion Zentrale Dienste, Fachdienst Prävention
    Gobbinstraße 5/6
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    +49 3581 650-502

  • Polizeihauptmeisterin Sabine Pijanski
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Inspektion Zentrale Dienste, Fachdienst Prävention
    Gobbinstraße 5/6
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    +49 3591 2938-410

  • Polizeihauptmeister Daniel Hänsch
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Inspektion Zentrale Dienste, Fachdienst Prävention
    Gobbinstraße 5-6
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    +49 3581 650-509