1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Dirk Lichtenberger wird Leiter der Polizeidirektion Zwickau

Polizeipräsident Dirk Lichtenberger
(© Polizei Sachsen)

Die Polizeidirektion Zwickau bekommt einen neuen Polizeipräsidenten: Dirk Lichtenberger sei ein erfahrener Polizist und kenne die Polizeidienststelle in Zwickau bereits sehr gut, betont Staatsminister Armin Schuster.
Die Polizeidirektion Zwickau bekommt einen neuen Polizeipräsidenten: Dirk Lichtenberger sei ein erfahrener Polizist und kenne die Polizeidienststelle in Zwickau bereits sehr gut, betont Staatsminister Armin Schuster.

Polizeipräsident Dirk Lichtenberger
Polizeipräsident Dirk Lichtenberger ist seit 1990 Polizist. Er leitet seit Oktober 2018 das Präsidium der Bereitschaftspolizei Sachsen.
(© Polizei Sachsen)

Polizeipräsident Dirk Lichtenberger übernimmt ab dem 30. Juni 2022 die Leitung der Polizeidirektion Zwickau. Der 51-Jährige folgt damit auf den bisherigen Polizeipräsidenten Lutz Rodig (58), der seit dem 12. Juni 2022 die Polizeidirektion Dresden leitet.

 

Staatsminister Armin Schuster: »Mit Dirk Lichtenberger übernimmt ein erfahrener Polizist die Leitung der Polizeidirektion Zwickau. Diese ist ihm aus seiner früheren Tätigkeit als Leiter des Führungsstabes bereits sehr gut bekannt. Seine Erfahrungen und sein Wissen aus dem Präsidium der Bereitschaftspolizei wird er hier sicher zur Weiterentwicklung der Polizeidienststelle und für die Sicherheit der Menschen in Südwestsachsen einbringen können. Ich wünsche ihm dafür viel Erfolg. Gleichzeitig möchte ich Lutz Rodig für seine Arbeit in der Polizeidirektion Zwickau danken. Er hat mit seiner professionellen Arbeitsweise, menschlichen Führungsqualitäten und polizeilichem Fingerspitzengefühl viel für die Behörde getan.«


Kurzvita

Polizeipräsident Dirk Lichtenberger (51), der seit 1990 Polizist ist und seit 1. Oktober 2018 das Präsidium der Bereitschaftspolizei Sachsen leitet, war zuvor bereits Leiter des Führungsstabes und gleichzeitig Vertreter des Leiters der Polizeidirektion Zwickau. Davor war er als Referent im Referat 32 (Organisation, Planung, Controlling und Strategie der Polizei) im Sächsischen Staatsministerium des Innern tätig und leitete verschiedene Dezernate im Landeskriminalamt Sachsen.

Hintergrund

Die Polizeidirektion Zwickau hat mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist zuständig für die Sicherheit im Landkreis Zwickau und im Vogtlandkreis. Damit betreut sie eine Fläche von etwa 2.360 Quadratkilometern, auf der derzeit etwa 531.800 Menschen leben. Zur Polizeidirektion gehören fünf Polizeireviere in Zwickau, Plauen, Glauchau, Auerbach-Klingenthal und Werdau. Die zugehörige Autobahnpolizei mit Sitz in Reichenbach und Hohenstein-Ernstthal betreut Autobahnabschnitte auf den Bundesautobahnen 4 und 72.