1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Personenfahndung - Unbekannte Personen

 

Unbekannte Personen:

Phzantombild des unbekannten TV

Sexueller Missbrauch eines Kindes

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am Mittwoch, 13.06.2018, gegen 14:30 Uhr, in einem Waldstück bei Bad Gottleuba ein Mädchen (10) sexuell missbraucht hat.

Unbekannter Tatverdächtiger

Versuchter Raub in Dresden

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am Montag, 8. Januar 2018, gegen 05:25 Uhr, auf dem Otto-Dix-Ring in Dresden-Strehlen versucht hat, einen Mann (56) zu berauben.

Unbekannte Person

Chemnitzer Polizei fahndet mit Fotos und Bewegtbildern im Fall „Reifenstechen“

Mit richterlichem Beschluss geht die Chemnitzer Kriminalpolizei im Fall „Reifenstechen“ nunmehr mit Fotos und Bewegtbildern an die Öffentlichkeit.

Unbekannter Tatverdächtiger

Nötigung eines Kindes in Dresden

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem Mann, der am Freitag, 2. März 2018, gegen 16:20 Uhr, auf der Mary-Wigman-Straße in Dresden-Seevorstadt versuchte, einen 8-jährigen Jungen in sein Auto zu locken.

Unbekannter Tatverdächtiger

Falscher Polizeibeamter

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am Mittwoch, 3. Januar 2018, gegen 09:15 Uhr, als falscher Polizeibeamter ausgab und so versuchte, Zugriff auf das Bargeld des 47-jährigen Geschädigten aus Freital/OT Deuben zu erlangen.

unbekannter TV

Kinder in Dresden sexuell belästigt - Fahndung nach unbekanntem Täter

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am 23. März 2018, gegen 15:15 Uhr, an der Bushaltestelle Altplauen im Stadtteil Dresden-Plauen vor zwei Mädchen (6 und 9) entblößt hat.

Unbekannter Täter

Fahndung nach unbekanntem Räuber in Leipzig/OT Lausen-Grünau

Am Mittwoch, 13. Dezember 2017 wurde in Leipzig "An der Kotsche" eine Frau (38) auf dem Heimweg ausgeraubt. Die 38-Jährige hatte kurz zuvor die S-Bahn-Haltestelle an der Miltitzer Allee verlassen und begab sich zu Fuß auf den Nachhauseweg.

unbekannter Täter

Einbruch in eine Tankstelle in Pirna/OT Copitz

Die Dresdner Polizei fahndet nach einer unbekannten Person, die am 3. Juni 2017, gegen 01:05 Uhr, in eine Tankstelle an der Äußeren Pillnitzer Landstraße eingebrochen ist.

Unbekannter Täter

Sexueller Missbrauch eines Kindes am 30.01.2018 in Dresden

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der Ende Januar 2018 ein zwölfjähriges Mädchen auf der Oschatzer Straße sexuell bedrängt hat.

Unbekannte Täter

Fahndung nach Raub in Wohnung und anschließendem Computerbetrug

Am Dienstag, 16. Januar 2018 verschaffte sich in Leipzig / OT Plagwitz, Erich-Zeigner-Allee ein unbekannter männlicher Täter Zugang zur Wohnung des Geschädigten, indem er sich als Mitarbeiter der Wasserwerke ausgab, der die Wasserzählerstände ablesen wolle.

Vergleichsabb. Tat-/Fluchtfahrzeug

Raubstraftat in einer Tankstelle in Großweitzschen

Am 13. Dezember 2017, gegen 03:30 Uhr, betrat ein Unbekannter die Tankstelle im Gewerbegebiet „Heiterer Blick“ in Großweitzschen/OT Niederranschütz, bedrohte den Tankstellenmitarbeiter mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Unbekanntger TV

Vergewaltigung einer 11-Jährigen in Limbach (Taunus), Hessen

Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt

Nach dem sexuellen Übergriff auf ein 11-jähriges Mädchen am Freitag, 29.09.2017 in Limbach (Taunus) Hessen bittet die Wiesbadener Kriminalpolizei die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Unbekannte Räuber

Raub in einer ALDI-Filiale in Frankenberg

Am Mittwoch, 17.05.2017 kam es in Frankenberg zu einem Raub durch drei unbekannte männliche Personen.

Rote Karte für Hooligans

Suche nach Bild-und Videoaufnahmen der gewaltsamen Ausschreitungen vor dem EM-Fußballspiel in Lille/Frankreich 2016

Rote Karte für Hooligans - Hinweisportal unter www.bka-hinweisportal.de geschaltet

Das Bundeskriminalamt bittet Augenzeugen um Bereitstellung ihrer Bild- und Videoaufnahmen der gewaltsamen Ausschreitungen mutmaßlich deutscher Hooligans vor dem EM-Fußballspiel in Lille am 12.06.2016.

Unbekannter Dieb

Wertvolle Geigen in Chemnitz entwendet

Unbekannter Täter gab sich als Antiquitätenhändler aus und entwendete am Mittwoch, 7. Mai 2015 aus der Wohnung des 84-jährigen Geschädigten in Chemnitz/OT Einsiedel zwei wertvolle Geigen sowie weitere Wertgegenstände.

Fahndungsplakat Reifenstecher

3.000 Euro Belohnung! - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Ergreifung des „Reifenstechers“ in Lichtenstein


Seit dem Jahr 2008 kommt es im Stadtgebiet Lichtenstein in unregelmäßigen Abständen zu Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen durch Stechen von Pkw-Reifen.