1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen

Was Eltern tun können ... Teil 1:

Familie


Verhaltensregeln festlegen:

 

  • Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie mit den Kindern über bestimmte Verhaltensweisen bzw. Regeln im Umgang mit anderen Menschen sprechen. Der Fokus sollte auf fremden und bekannten Personen gleichermaßen liegen.
  • Halten Sie Ihr Kind zur Pünktlichkeit an. Besprechen Sie mit dem Kind, wie es Ihnen womöglich geht, wenn es zur verabredeten Zeit nicht da ist (man sorgt sich, wird unruhig und fragt sich, was passiert sein könnte usw.).
  • Treffen Sie feste Absprachen, ob z. B. das Kind nach der Schule gleich zu einer Freundin zum Spielen gehen darf oder ob es vorher nach Hause kommen muss.
  • Vereinbaren Sie mit dem Kind, wer es von der Schule abholen darf.
  • Klären Sie mit Ihrem Kind, bei wem es im Auto mitfahren darf. Darf es z. B. beim Vater der Freundin oder des Freundes ins Auto steigen, wenn dieser zufällig auf dem Schulweg vorbei kommt und anbietet, das Kind nach Hause zu bringen?
  • Wie soll das Kind sich verhalten, wenn ein Erwachsener es um Hilfe oder eine Auskunft bittet?
  • Wie soll das Kind sich verhalten, wenn es allein zuhause ist? Darf es die Tür aufmachen, wenn es klingelt oder ans Telefon gehen?
  • Wer kann dem Kind helfen, wenn es Hilfe braucht? Wem kann das Kind davon erzählen, wenn ihm „etwas komisch“ vorkommt oder „etwas komisches“ passiert?
  • Besprechen Sie mit dem Kind, wo es seine Eltern erreichen kann und an wen es sich wenden kann, wenn die Eltern nicht da sind.
  • Laufen Sie mit dem Kind den Schulweg ab. Der kürzeste Weg ist nicht unbedingt der sicherste.
  • Überlegen Sie gemeinsam mit dem Kind, wo es auf dem Schulweg Hilfe holen kann, wenn es Hilfe braucht (Bäcker, Fleischer, öffentliche Einrichtungen etc.).
  • Im Fall einer Veränderung, z. B. des Schulwegs, überprüfen Sie, ob die einmal festgelegten Regeln noch zu Ihren Familienbedingungen passen.

Marginalspalte

Empfehlenswerte Materialien

Zum Thema stehen zahlreiche Publikationen und umfangreiche Internetangebote zur Verfügung. Wir haben für Sie eine Auswahl empfehlenswerter Angebote bereitgestellt.