1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mercedes gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 107/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 21.02.2019, 10:34 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Audi gestohlen


Zeit:     19.02.2019, 01.00 Uhr bis 20.02.2019, 18.00 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Unbekannte haben einen grauen Audi A4 von der Hans-Sachs-Straße gestohlen. Der Wert des 19 Jahre alten Fahrzeuges wurde mit rund 1.000 Euro angegeben. (ml)

Werkzeuge aus Kleintransporter gestohlen

Zeit:     19.02.2019, 17.30 Uhr bis 20.02.2019, 06.20 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

On der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in einen Renault Trafic auf der Wachsbleichstraße eingebrochen. In der Folge stahlen die Täter verschiedene Bauwerkzeuge aus dem Fahrzeug. Abschließende Schadenangaben liegen noch nicht vor. (ml)


Landkreis Meißen

Fahrrad gestohlen

Zeit:     20.0.2019, 08.15 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort:      Riesa

Gestern stahlen Unbekannte ein Fahrrad vor dem Elbklinikum Riesa an der Weinbergstraße. Der Wert des Herrentourenrades wurde mit rund 2.000 Euro angegeben. (ml)

Mercedes gestohlen

Zeit:     19.02.2019, 23.00 Uhr bis 20.02.2019, 06.16 Uhr
Ort:      Großenhain

In der Nacht zum Mittwoch stahlen Unbekannte einen grünen Mercedes AMG von der Straße Am Hayn. Der Wert des knapp drei Jahre alten Wagens wurde mit rund 60.000 Euro angegeben. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281